Vulkaneifel

1 Bild

Da steht ein Pferd auf'm Flur (was steht da?) 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 24.05.2017 | 37 mal gelesen

Mendig: Pferdegöpel in der Museumslay | Schnappschuss

1 Bild

Reise-Advents-Kalendertürchen 18 – Pferdegöpel fast wie im "Haamitland Arzgebirg" 6

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 18.12.2016 | 46 mal gelesen

Mendig: Pferdegöpel in der Museumslay | Schnappschuss

9 Bilder

Reise-Advents-Kalender – Teil 2 - zwischen Mosel und Eifel 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 12.12.2016 | 60 mal gelesen

Wie schon im ersten Teil http://www.mz-buergerreporter.de/sandersdorf-brehna/reise/reise-advents-kalender-aus-dem-hunsrueck-als-anregung-fuer-2017-d37112.html beginne ich das „13“ Türchen mit zwei Rätseln: Welcher Stadt an der Mosel haben ihre fleißigen Handwerker aus welchem Anlass diesen tollen Brunnen 1984 zum Geschenk gemacht? Zwischen den einzelnen Stämmen, Ästen und Blättern eines stilisierten Baumes...

58 Bilder

Die Vulkaneifel - vor ca. 13.000 Jahren dramatische Urgewalten - heute ein traumhaftes Naturparadies (II. nun mit Rätselauflösung vom 1. Foto) 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 03.04.2016 | 159 mal gelesen

Boos: Vulkanparkstation | 2 Objekte, die zeitgeschichtlich kaum extremer sein können, obwohl unmittelbar nebeneinander fotografiert! – doch was stellen beide dar??? Zum besseren Verständnis empfehle ich, die Fotos zu zoomen. Die Auflösung meines Bilderrätsels steht unter Bild 2 . Das Angebot an Sehenswürdigkeiten und Museen rund um den Vulkanismus in der Eifel ist umwerfend groß und unmöglich in einem Urlaub zu schaffen. Ich entschied mich am 3....

29 Bilder

Die Eifel - vor ca. 13.000 Jahren dramatische Urgewalten - heute ein traumhaftes Naturparadies (I.) 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 02.04.2016 | 85 mal gelesen

Ulmen: Ulmener Maar | Was wir euch, unsere lieben geduldigen Leser, hiermit wieder zumuten, hat mit einer kurzen Bildergalerie nichts gemein. Wen es wirklich interessiert sollte etwas Zeit einplanen – und das für poplige 2 Urlaubstage (inklusive Eigenrecherchen)! Schon bei meinem ersten Moselbesuch 2013 wollte ich in die Vulkaneifel. Es blieb damals aber nur beim Kauf einer Wanderkarte. Diesmal, im März 2016 war ich besser vorbereitet – mit...