Weide

38 Bilder

Eine Wanderdüne, die nicht mehr wandert 5

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 08.08.2016 | 163 mal gelesen

Die nähere Umgebung der Stadt Dömitz, im Südwesten von Mecklenburg gelegen, hat viele reizvolle Sehenswürdigkeiten. Binnendüne Im Naturschutzgebiet "Elbtaldünen bei Klein-Schmölln",, ist schon von weiten eine riesige Wanderdüne, die allerdings heute nicht mehr auf Wanderschaft ist, zu sehen. 2 km lang und 600 Meter breit und mehr als 30 m über das Niveau der Talaue sind nicht zu übersehen. Entstanden ist dieser...

19 Bilder

Blütenzauber 1

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 19.03.2016 | 58 mal gelesen

Die erste Nahrung für Bienen, Hummeln und andere Insekten steht bereit.Die Weidenkätzchen sind fast überall in voller Blüte, so auch die Krokusse im Wörlitzer Park- eine absolute Augenweide.. Doch bei den derzeitigen Temperaturen lässt sich kaum ein Nektarsammler blicken. Hoffen wir, das es bald wärmer wird , und die Weiden und Frühblüher nicht umsonst geblüht haben. Okay, umsonst blühen sie nicht, denn man kann sich auch...

5 Bilder

In der Natur umgeschaut 27. Mai 2015 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 28.05.2015 | 15 mal gelesen

Auch Kühe mit ihren Kälbern genießen die Natur.

1 Bild

am Morgen auf einer Weide im Harz 5

Uwe Siegismund
Uwe Siegismund | Aschersleben | am 11.09.2014 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Harlekinweide, Zierweide ! 10

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 24.06.2014 | 120 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Harlekinweide, Zierweide oder Salix integra - egal wie sie auch bezeichnet wird, in jedem Fall verbirgt sich hinter dem Namen eine äußerst dekorative Pflanze. Junge Triebe sind rosafarben und weiß, wodurch sie während der warmen Monate wie stetig blühende Blüten wirken. Und für diese Pracht ist noch nicht einmal ein grüner Daumen oder sonderlich viel Pflege von Nöten. Einige Anforderungen müssen aber dennoch erfüllt...