Wittenberg

4 Bilder

Über die Schulter geschaut ! 21. Juli 2017

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 8 Stunden, 26 Minuten | 6 mal gelesen

Über die Schulter geschaut habe ich vor wenigen Tagen den Maler Helmut Rosenzweig aus Düren. Er war gerade dabei ein Bild vom Marktplatz und der Stadtkirche zu malen. Wir haben uns länger unterhalten über Kunst und Maltechniken. Das fertige Bild kann man auf der Internetseite / rosenzweig art.de / betrachten. Wenn alles klappt möchte er 2018 in der Stadtkirche eine Ausstellung seiner Werke durchführen. Der Maler Helmut...

1 Bild

Stark bewölkt heut in Wittenberg, aber kein Regen 1

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

sie genießen es..... 1

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | vor 4 Tagen | 24 mal gelesen

....wenn man ab und an etwas an Futter nachlegt :)

9 Bilder

Gegenüber der Stadtkirche - sollten sie auch einmal vorbeischauen ! 13. Juli 2017

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 13.07.2017 | 20 mal gelesen

Gemeint ist die Wittenberger Fronleichnamskapelle. Sie wurde am Pfingstsonntag nach umfangreicher Sanierungsarbeiten ( für 460.000 Euro ) wieder eingeweiht. Die Kapelle zum Heiligen Leichnam datiert auf das Jahr 1456 und zählt damit zu den ältesten und nur wenig veränderten Gebäuden der Stadt. In diesem Jahr des Reformationsjubiläums dient sie vorrangig als " Raum der Stille " !

1 Bild

am Kornfeld 3

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 11.07.2017 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gegenlicht ....Sonnenaufgang 1

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 11.07.2017 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wenn die Sonne untergeht, kehrt Stille ein 2

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 08.07.2017 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

17 Bilder

Zur Zeit traumhaft schön im Wittenberger Stadt und Tierpark 2

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 27.06.2017 | 48 mal gelesen

.....eigentlich ist es dort zur jeden Jahreszeit wundervoll. Im Moment erstrahlt er besonders schön im sattem Grün. https://de.wikipedia.org/wiki/Stadtpark_(Lutherstadt_Wittenberg)

2 Bilder

Seltene Momente

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 24.06.2017 | 24 mal gelesen

...der Ruhe zur Zeit in der Wittenberger Innenstadt

2 Bilder

Luther, allgegenwärtig

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 24.06.2017 | 17 mal gelesen

....hier in Wittenberg.

1 Bild

Biber gucken

Klaus Heinecke
Klaus Heinecke | Söllichau | am 23.06.2017 | 79 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der Nachwuchs in der Dübener Heide 3

Klaus Heinecke
Klaus Heinecke | Söllichau | am 22.06.2017 | 107 mal gelesen

Schnappschuss

32 Bilder

Einweihung des Sport- und Therapiezentrums der Alexianer Klinik Bosse Wittenberg

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 22.06.2017 | 55 mal gelesen

Am 9. September 2015 erfolgte die Grundsteinlegung für den Neubau des Sport - und Therapiezentrums. Auf einer Geschossfläche von 3.500 Quadratmetern wurde das Therapiezentrum mit einer Sport- und Mehrzweckhalle, einem Bewegungsbad sowie Räume für Physiotherapie und Ergotherapie errichtet. Heute am 21. Juni 2017 konnte man das Therapiezentrum besichtigen. Begrüßt wurden die Besucher von Frau Petra Stein,...

14 Bilder

Abendbummel auf dem Wittenberger Bunkerberg

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 20.06.2017 | 31 mal gelesen

In direkter Nachbarschaft zum alten Augustinerkloster Und Lutherhaus erhebt sich der sogenannte Bunkerberg. Hier stand bis zu seiner Sprengung ein Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Im Rahmen der Weltausstellung Reformation 2017 wurde der Bunkerberg neu gestaltet und zählt zum Torraum Spiritualität. Die Wege und Stege auf dem Bunkerberg muss man auch einmal in den Abendstunden begehen. Hier kann man viele neue Eindrücke...

4 Bilder

Zu Besuch im Asisi-Panometer in Wittenberg: Luther 3

Béatrice Haas
Béatrice Haas | Dessau-Roßlau | am 04.06.2017 | 114 mal gelesen

Sehr plastisch und lebendig stellt das Luther-Panometer in Wittenberg Luther und seine Zeit(genossInnen) dar. Ein Ausflug lohnt!

1 Bild

Herzlich Willkommen zum Kirchentag in Lutherstadt Wittenberg

Detlef Dähne
Detlef Dähne | Wittenberg | am 30.05.2017 | 28 mal gelesen

Schnappschuss

39 Bilder

Von Angesicht zu Angesicht - ein bewegender Festgottesdienst und Abschlusstag des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Wittenberg 2

Andreas Porsche
Andreas Porsche | Halle (Saale) | am 30.05.2017 | 134 mal gelesen

Ein bewegender Festgottesdienst und Abschlusstag des Deutschen Evangelischen Kirchentages am Sonntag (28. Mai) auf den Elbwiesen vor den Toren von Wittenberg. Hier einige Fotoimpressionen. … und nach dem Festgottesdienst konnten wir Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier hautnah und sehr diskussionsfreudig in der Menschenmenge erleben: von Angesicht zu Angesicht!

49 Bilder

Festgottesdienst des Deutschen Evangelischen Kirchentages Berlin-Wittenberg 2

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 28.05.2017 | 186 mal gelesen

Das Präsidium des Deutschen Evangelischen Kirchentages und der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland gemeinsam mit dem Verein Reformationsjubiläum 2017 haben eingeladen zum Festgottesdienst "Von Angesicht zu Angesicht" auf den Wittenberger Elbwiesen. Er ist gleichzeitig der Abschluss des Deutschen Evangelischen Kirchentages Berlin-Wittenberg 2017. Über Eintausend- nicht nur Christen - folgten der Einladung. Die...

21 Bilder

Teile der Pontonbrücke eingetroffen 5

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 27.05.2017 | 191 mal gelesen

Gegen 10 Uhr herrschte Hochbetrieb auf der Elbe. Alle Teile für die Pontonbrücke sind eingetroffen. Nun kann der Übergang über die Elbe zur Festwiese, wo am Sonntag der Festgottesdienst stattfindet, geschaffen werden. Die Pontonbrücke wird etwa 110 Meter lang sein und aus 16 Faltschwimmbrückenelementen zusammengebaut. Die Pontonbrücke wird von der Bundeswehr errichtet.

6 Bilder

Graffiti-Künstler Draw and Contra sind am Werk 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 26.05.2017 | 42 mal gelesen

Die Wittenberger Stadtraumgalerie wird um ein weiteres Bild erweitert. Noch ist es nicht ganz fertig. Im Jahr des Reformationsjubiläums 2017 werden fünf neue Wandgemälde entstehen. Bis jetzt sind durch die Kunstinitiative "wbmotion" 26 Fassadenbilder in der Stadt entstanden. Höhepunkt der diesjährigen Kunstaktion wird das "Urbane Kultur-Fest" am 3. Juni 2017 im Stadthaus sein. Schauen Sie doch mal vorbei!

13 Bilder

Noch laufen die Vorbereitungen auf den Wittenberger Elbwiesen für das kommende Festwochenende

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 23.05.2017 | 100 mal gelesen

Das kommende Festwochenende steht im Zeichen der Nacht der Lichter, dem Festgottesdienst mit Abendmahl, Reformationspicknick und Konzert Live 17 am 28. Mai 2017. Nur noch vier Tage, dann müssen alle Vorbereitungen abgeschlossen sein. Bereits jetzt schon sind zahlreiche Besucher für das Festwochenende angereist. Kommen Sie auch zum Fest ? Hier ein paar Bilder von der Baustelle aus der Ferne.

37 Bilder

Eröffnung der Weltausstellung Reformation 2017

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 21.05.2017 | 105 mal gelesen

Vor der Eröffnung wurde am Wittenberger Hauptbahnhof im Beisein der Landesbischöfin der Evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann sowie weitere Persönlichkeiten der Europäische Stationsweg offiziell empfangen. Das Geschichtsmobil das 25.000 Kilometer durch 19 europäische Länder zurückgelegt hat, ist Teil der Weltausstellung Reformation "Tore der Freiheit". Die Tour des Trucks war am 3. November 2016 in...

1 Bild

Eröffnung der Weltausstellung der Reformation 2017

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Grabo | am 21.05.2017 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Im Abendlicht

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 20.05.2017 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

34 Bilder

Kunst im ehemaligen Frauengefängnis Wittenberg 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 19.05.2017 | 120 mal gelesen

Heute am 19. mai 2017 eröffnete die internationale Kunstausstellung "Luther und die Avantgarde" im ehemaligen Gefängnis in Wittenberg. Vom Ort der Unfreiheit zur lebendigen Auseinandersetzung! Über 60 Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt gestalteten mit ihren Arbeiten das einzigste Gefängnis in ein Zentrum der geistigen Freiheit um. Ihre Werke kann man in 38 Zellen betrachten. Highlight der Ausstellung - ein...