Zeitgeschichte

4 Bilder

Ist es das " AUS " für das Indianermuseum ? 11

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 30.11.2017 | 82 mal gelesen

Derenburg: Indianermuseum | Das Indianermuseum in Derenburg steht vor dem Aus. Für den Inhaber Thomas Merbt platzt ein Lebenstraum. Durch Ärger mit der Kreisverwaltung und zu wenigen Besuchern zwingen ihn zur Aufgabe seines Lebenstraumes, die ihn noch überleben sollten. Das Hauptproblem wurde auch nach 3 Jahren nicht gelöst : Die touristische Beschilderung an den Hauptverkehrsadern. Es ist schade, denn die Sammlung mit über 4500 origenalen Exponaten...

1 Bild

ZeitLosKiosk

Dirk Fehse
Dirk Fehse | Halle (Saale) | am 21.06.2017 | 12 mal gelesen

Halle (Saale): hr.fleischer Kiosk | Vom 24.6. bis 30.6.2017 laden die unbekannten Poeten mit Gastautor Fabian Steidl am hr. fleischer kiosk am Reileck zu einer Reise durch die Zeitgeschichte des Kiosk ein. Diesmal versuchen die Autoren Vergangenes mit der Jetztzeit zu verbinden. Dazu wird der Kiosk in seine ursprüngliche Funktion als Verbreitungsort von Nachrichten zurück versetzt und in ein Kostüm aus alltäglichen und abstrusen Nachrichten gehüllt. Denn so...

1 Bild

Parallelen in Geschichten und Geschichte – „gleiche Zeit - anderes Land/ Zwei Kindheiten 1960-1973“

Ralf Langer
Ralf Langer | Halle (Saale) | am 10.03.2017 | 55 mal gelesen

Die Erschließung von Biographien, vor allem deren vergleichende Betrachtung kann es unter Umständen ermöglichen, über die herausgearbeiteten Gemeinsamkeiten und Unterschiede, verdichtete bzw. verallgemeinerte Aussagen über Denk- und Handlungsmuster von Menschen, zugleich deren Lebensbedingungen und -stile zu bestimmten Zeiten an bestimmten Orten zu treffen, ebenso Wechselbeziehungen zwischen Staat, Gesellschaft und Individuen...

2 Bilder

Gute-Nacht-Geschichten (mal anders) 4

Ingolf Helbig
Ingolf Helbig | Aschersleben | am 21.07.2016 | 68 mal gelesen

Neulich fiel mir ein betagtes Album in die Hände, dass auf bildliche Art und Weise einen interessanten Einblick in den östlichen Alltag aufzeigte: EIN BRIEFMARKENALBUM (für alle Jüngeren so was wie ein Sticker-Album). Mal abgesehen von Marken mit Gesichtern von Politikern oder Jubiläen des Landes, ist die Kulturgeschichte des Landes aber auch die Weltgeschichte, für "Lesefaule" gut bebildert. Dabei fielen mir auch...

1 Bild

17. Juni 1953 - Erinnerungen von Werner Heller

Heinz-Josef Sprengkamp
Heinz-Josef Sprengkamp | Magdeburg | am 04.07.2014 | 216 mal gelesen

In diesem Monat jährte sich der Volksaufstand in der DDR zum 61. Mal. Mehr als eine Million mutige Menschen demonstrierten am 17. Juni 1953 in Berlin und in etwa 700 Städten in der ganzen DDR. Was mit Arbeitsniederlegungen und Streiks gegen die Erhöhung der Arbeitsnormen begann, breitete sich wie ein politischer Flächenbrand aus. Schnell wurde die Forderung nach freien Wahlen und tiefgreifenden politischen Veränderungen laut....