Tornau: Vereine & Verbände

7 Bilder

Wie barrierefrei ist Wolfen?

Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld | Bitterfeld-Wolfen | am 08.04.2018 | 31 mal gelesen

Menschen, die sich beispielsweise nur mit einem Rollstuhl fortbewegen können oder an eine Sehbehinderung leiden, stehen oft vor alltäglichen ungeahnten Hindernissen im Stadtgebiet. Um Barrieren aufzudecken und Vorschläge zur Beseitigung vermeidbarer Hindernisse zu entwickeln, lud das Netzwerk Inklusion Anhalt-Bitterfeld am 27. März 2018 zu einer "begleiteten Tour für Menschen mit Behinderung" nach Wolfen ein. Der Einladung...

1 Bild

Vernissage "Heute war gestern noch morgen"

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 06.04.2018 | 14 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Am 28. April 2018 um 15:00 Uhr präsentiert der Verein „Frauen helfen Frauen“ e.V. die junge Künstlerin J Vivid Drawing (Jennifer Jericke) mit ihrer ersten Ausstellung „Heute war gestern noch morgen“ im Frauenzentrum Wolfen. Seit ihrem 15. Lebensjahr zeichnete die heutige freischaffende Künstlerin Jennifer Jericke. Angefangen hat alles mit Cartoons auf kariertem Papier in der Schule. Als das erste Interesse geweckt war,...

2 Bilder

Modellbahnausstellung im Bahnbetriebswerk Lu.-Wittenberg

Michael Jungfer
Michael Jungfer | Wittenberg | am 02.04.2018 | 22 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Bahnbetriebswerk | Programm: Ausstellung der Vereinsanlagen in der Spurweite TT und HO Präsentation von Heimanlagen Präsentation von Anlagen-Dioramen Verkauf von Modellbahnen und Zubehör Nach dem unser Förderverein Berlin-Anhaltische Eisenbahn e.V. Wittenberg nun bereits im 28. Jahr seine traditionellen Bahnaktionstage durchführt (Ihre Zeitung berichtete darüber in den vergangenen Jahren) ist unsere...

17 Bilder

Osterfeuer - Symbol des Lebens

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 31.03.2018 | 37 mal gelesen

Heute am Ostersamstag ( 31. März 2018 ) fand das traditionelle Osterfeuer  der SV OG Wittenberg auf dem Hundeplatz statt. Trotz nasskaltem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Osterfeuer. Der Brauch des Osterfeuers ist seit 1559 offiziell belegt, hat aber seine Wurzeln vermutlich schon viel früher in der vorchristlichen Tradition. Dabei steht das Osterfeuer symbolisch wohl für die Sonne als Mittelpunkt des menschlichen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Frauenpolitisches Frühstück mit Christa Blath

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 09.03.2018 | 17 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Anlässlich des 100. Jahrestages des Frauenwahlrechts führen wir unsere Veranstaltungsreihe „frauenpolitisches Frühstück“ am 29. März 2018 um 9 Uhr mit Christa Blath fort. In entspannter und gemütlicher Atmosphäre können Sie mit der Ortschaftsrätin und stellvertretenden Ortsbürgermeisterin von Greppin ins Gespräch kommen und Ihre Fragen stellen. Im November 1918 erhielten die Frauen gegen heftige Wiederstände das aktive...

18 Bilder

Aktion zum Weltfrauentag von "frauen-macht"

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 09.03.2018 | 13 mal gelesen

Der frauenpolitische runde Tisch des Landkreises Anhalt-Bitterfeld - „frauen-macht“ - hat am 08. März 2018 den internationalen Frauentag in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt und besuchte in der Stadt Sandersdorf-Brehna alle Kitas und die Verwaltung. In Begleitung des Bürgermeisters Andy Grabner haben die Vertreterinnen in der integrativen Kindertagesstätte „Glückspilz" in Sandersdorf begonnen. Dort und in allen anderen...

86 Bilder

Trebitzer Karnevalsumzug 2018

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 29.01.2018 | 1728 mal gelesen

Der zweitälteste Karnevalsverein ( Trebitzer Carneval - Verein ) im Landkreis Wittenberg feiert in diesem Jahr sein 65. Jubiläum. Wieder strömten hunderte Karnevalsbegeisterte aus Nah und Fern herbei um den Jubiläumsfestzug mitzuerleben. Dieser Umzug ist seit 1958 Tradition in Trebitz obwohl der Verein schon fünf Jahre älter ist .Punkt 13. 13 Uhr startete der Jubiläumsumzug 2018 von der Trebitzer Kirche durch den Ort. Unter...

1 Bild

Auf Flügeln des Gesanges

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 27.01.2018 | 24 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Städtisches Kulturhaus Wolfen Saal 063 | Auch in diesem Jahr möchte Sie der Ambulante Hospizdienst Wolfen e.V. wieder zu einer Benefizveranstaltung einladen. René Mangliers, nicht nur im Territorium bekannt durch die Leitung mehrerer Laienchöre, durch zahlreiche Konzerte zu den unterschiedlichsten Anlässen - zum Beispiel das traditionelle Neujahrskonzert in der romanischen Dorfkirche Thalheim oder verschiedene Veranstaltungen in der Johanneskirche Wolfen - steht...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„frauenpolitisches Frauenfrühstück…mit Ministerin Anne-Marie Keding“

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 02.01.2018 | 38 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Anlässlich des 100. Jahrestages des Frauenwahlrechts startet der Verein „Frauen helfen Frauen“ die Veranstaltungsreihe „frauenpolitisches Frauenfrühstück“ am 18. Januar 2018 um 9:00 Uhr mit Frau Anne-Marie Keding, Ministerin für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt. Im November 1918 erhielten die Frauen gegen heftige Wiederstände das aktive und passive Wahlrecht. Eine feministische...

11 Bilder

Sprecherratswahl und Besuch des Gesundheitszentrum Bitterfeld-Wolfen 1

Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld | Bitterfeld-Wolfen | am 06.11.2017 | 125 mal gelesen

Am 06. November 2017 wurde die Sitzung des Beirates für Menschen mit Behinderungen des Landkreises Anhalt-Bitterfeld im Gesundheitszentrum Bitterfeld-Wolfen durchgeführt. Zuerst wurde Frau Bärbel Naumann, Behindertenbeauftragte der Gemeinde Muldestausee, als offizielles Mitglied in den Beirat aufgenommen. In Vertretung für den Landrat überreichte Herr Joachim Heinrich, Vorsitzender des Beirates, die Berufsurkunde an Frau...

3 Bilder

Eine Botschaft an die Jugend des Jahres 2017

Ursula Folta
Ursula Folta | Raguhn-Jeßnitz | am 23.10.2017 | 51 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): Märzgefallenendenkmal | Jeder, der mit offenen Augen durch unsere Stadt geht, kennt das Ehrenmal für die Jeßnitzer Opfer des Kapp-Putsches im Jahr 1920, den Märzgefallenen, an der Ecke Dessauer Str./Bahnhofstr. Jedes Jahr im März findet hier eine Gedenkveranstaltung statt. Weniger bekannt ist sicherlich die kleine vorgelagerte Tafel unter der vor 40 Jahren eine Botschaft an die Jugend des Jahres 2017 eingemauert wurde. Anlass war eine Feierstunde...

27 Bilder

Stadtrundgang der besonderen Art

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 18.10.2017 | 33 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Anlässlich der „Woche des Sehens“ lud der Verein "Frauen helfen Frauen" am 18. Oktober 2017 zu einem "Ungesehenen Stadtrundgang" ein. Wie erlebt ein Mensch mit Sehbehinderung den Stadtteil Wolfen-Nord? Welche Orte gefallen ihm und warum? Welche Barrieren gibt es, wenn man nicht oder nur wenig sehen kann? Diese und weitere Fragen beantworteten Lutz Kircheis vom Blinden- und Sehbehindertenverband Bezirksgruppe Elbe/Mulde...

20 Bilder

Tag des Rheumakranken in Wittenberg 1

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 28.09.2017 | 291 mal gelesen

Anlässlich des Tages des Rheumakranken lud die ARGE Wittenberg der Rheuma- Liga Sachsen- Anhalt in dieser Woche Selbsthilfegruppen zu einem geselligen Zusammensein ein. Die Teilnehmer kamen aus Dessau, Zerbst, Bad Schmiedeberg, Gräfenhainichen und Wittenberg. Sie konnten wahlweise das Panorama mit der Fotomontage über Martin Luther besuchen oder eine Stadtrundfahrt mit der Bimmelbahn unternehmen. Die kleine Bahn...

1 Bild

Beratungszeiten und Selbsthilfegruppen für Frauen im Oktober 2017

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 28.09.2017 | 13 mal gelesen

Der Verein "Frauen helfen Frauen" e.V. bietet auch im Oktober folgende Beratungsangebote und Selbsthilfegruppen an: 02. und . 16. Oktober,16:00 bis 17:30 Uhr Treffen der Selbsthilfegruppe für körperlich, seelisch und sexuell misshandelte Frauen im Frauenzentrum, Fritz-Weineck-Str. 4 02., 09., 16. und 23. Oktober, 14:00 bis 16:00 Uhr Beratung für Frauen in Fällen häuslicher Gewalt und Stalking im Frauenzentrum...

1 Bild

Hilfetelefon auch in Gebärdensprache

Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld | Bitterfeld-Wolfen | am 25.09.2017 | 17 mal gelesen

Am 24. September 2017 war dieses Jahr der "Tag der Gehörlosen". Der internationale Gedenktag findet immer am letzten Sonntag im September statt und wurde 1951 von der World Federation of the Deaf (WFD - Weltverband der Gehörlosen) ins Leben gerufen. In Deutschland wird er seit Mitte der 70er Jahre begangen.  Mit dem "Tag der Gehörlosen" wird auf die Situation der bundesweit ca. 80.000 gehörlosen Menschen aufmerksam...

1 Bild

Es wächst zusammen, was zusammengehört!

Helga Grandke
Helga Grandke | Muldestausee | am 25.09.2017 | 32 mal gelesen

Muldestausee: Muldestausee | Am 21. September waren rd. fünfzig Seniorinnen und Senioren aus Muldestausee unterwegs in Richtung Zerbst, Ziel war der Ort Deetz. Sie kamen aus Schwemsal, Rösa, Krina und einmal Pouch und folgten der Einladung von Herrn Kees de Vries, nun wiedergewählter Bundestags- abgeordneter der CDU. Was uns sehr  freut. Herzlich begrüßt von seiner Frau, Familienmitgliedern und Mitarbeiterin gab er auf bekannte lockere und...

13 Bilder

Diakonie feiert 15 Jahre Intensiv Betreutes Wohnen

Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld | Bitterfeld-Wolfen | am 22.09.2017 | 47 mal gelesen

Am 26. August 2017 lud der Diakonieverein Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen e.V. zum 15 jährigen Jubiläum des Intensiv Betreuten Wohnen (IBW) ein, dem auch Mitglieder des Beirates für Menschen mit Behinderungen des Landkreis Anhalt-Bitterfeld beiwohnten. Der Diakonieverein bietet verschiedene Wohnformen an, so auch dass Intensiv betreute Wohnen. Hier leben derzeit 16 Bewohner*innen, die eine größere Selbständigkeit...

1 Bild

Netzwerk Inklusion des Landkreises veranstaltet Aktionstag zur Woche des Sehens

Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld | Bitterfeld-Wolfen | am 19.09.2017 | 29 mal gelesen

Am Montag, den 09.10.2017, von 14.00 bis 18:30 Uhr, lädt das Regionale „Netzwerk Inklusion“ des Landkreises Anhalt-Bitterfeld zu einem Aktionstag im Zusammenhang mit der diesjährigen „Woche des Sehens“ ein.  Veranstaltungsort ist das MehrGenerationenHaus Bitterfeld-Wolfen, Straße der Jugend 16 in 06766 Bitterfeld-Wolfen, OT Wolfen. Vertretene Experten: 14.00 bis 15.00 Uhr - RBSSV Der Rehabilitations- und Blinden- &...

1 Bild

Flugschau der Jak 52 in Köthen

KLaus Bartholomäus
KLaus Bartholomäus | Schlaitz | am 14.09.2017 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Heiße Phase bei der Vorbereitung der Festveranstaltung

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 07.09.2017 | 20 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Städtisches Kulturhaus Wolfen Saal 063 | Die letzte Vorbereitungsphase für die Festveranstaltung zum 15. Geburtstag des Ambulanten Hospizdienstes Wolfen e.V. am 23. September 2017 um 15.00 Uhr im Saal 063 des Kulturhauses Wolfen hat begonnen. Wir sind mächtig aufgeregt, ob alles klappt. Es ist uns ganz wichtig, an diesem Tag unseren Gästen die Leitsätze der“ Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“ nahe zu bringen. Wir wollen...

1 Bild

"Ungesehener Stadtrundgang" - Erkundung des Stadtteils Wolfen-Nord

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 31.08.2017 | 33 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Der Verein "Frauen helfen Frauen" lädt anlässlich der "Woche des Sehens" alle Interessierte zu einem Stadtrundgang der besonderen Art am Mittwoch, 18. Oktober 2017, um 10:00 Uhr zum Frauenzentrum Wolfen, Fritz-Weineck-Str. 4 im Ortsteil Wolfen-Nord ein.  Wie erlebt ein Mensch mit Sehbehinderung den Stadtteil Wolfen-Nord? Welche Orte gefallen ihm und warum? Welche Barrieren gibt es, wenn man nicht oder nur wenig sehen...

13 Bilder

Auftaktveranstaltung KUNSTWELTEN

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 31.08.2017 | 66 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Unter dem Motto "Wir sind die Stadt" wurde am 30. August 2017 KUNSTWELTEN im Landkreis Anhalt-Bitterfeld eröffnet. In seiner Eröffnungsrede bedankte sich Landrat Uwe Schulze bei allen Beteiligten, vor allem bei den Vertreter*innen der Akademie der Künste, Dr. Marion Neumann, Martina Krafczyk und Ralph Etter. "Vielfältige Beiträge sind entstanden, die immer wieder neue kreative Seiten der Schülerinnen und Schüler zum...

1 Bild

Auftaktveranstaltung "Kunstwelten"

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 30.08.2017 | 23 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | "Wir sind die Stadt" - KUNSTWELTEN-Auftakt im Landkreis Anhalt-Bitterfeld Das Programm KUNSTWELTEN hat in Bitterfeld-Wolfen und anderen Städten des Landkreises mehrere Filme hervorgebracht, drei davon haben Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule I Wolfen-Nord mit den Regisseurinnen Sophie Narr und Aleksandra Odić und den Regisseuren Ralph Etter, Anton Gonopolski und Matthias Luthardt gedreht: "Tango im Kopf" und...

1 Bild

Lachen, Spielen und Tanzen in Renneritz

Heimatverein Renneritz
Heimatverein Renneritz | Sandersdorf-Brehna | am 30.08.2017 | 192 mal gelesen

Großes Dorffest von Feuerwehrverein und Heimatverein sorgt für viel Freude bei Gästen Kinder toben auf der Hüpfburg, strahlen beim Ponyreiten um die Wette oder messen ihre Geschicklichkeit beim Limbowettbewerb. Erwachsene tanzen ausgelassen zur Musik, lassen sich eine wohlduftende Erbsensuppe aus der Gulaschkanone schmecken oder beobachten die Schauübungen der Feuerwehr. Und ringsherum laufen Männer und Frauen in roten und...

17 Bilder

Samba Rhythmen auf der Weltausstellung der Reformation

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 24.08.2017 | 25 mal gelesen

Heute ( 23. 8. 2017 ) war Escola Popular in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland ( EKM ) zu Gast im Gästehaus der Ökumene der Weltausstellung Reformation in Wittenberg. Escola Popular bedeutet . Brücken Bauen - Gemeinschaft Stärken - Rhythmus Leben. Letzteres konnte man heute mit Brasilianischen Samba Rhythmen selbst erleben. Nach einer kurzen Erklärung zu den Instrumenten von Anderson Merklein und Jacqueline Fischer...