Vereine & Verbände

2 Bilder

Caroline Vongries "Das Wirken von Katharina von Bora"

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Sandersdorf-Brehna | am 10.10.2017 | 9 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Altes Rathaus | Im Rahmen der Vortragsreihe "500 Jahre Reformation in Brehna und Anhalt - Bitterfeld" wird am 26.11.2017 Frau Caroline Vongries über "Das Wirken Katharina von Boras und weiterer Frauen für die Reformation" sprechen. Katharina von Bora war eine sächsische Adelige und Ordensschwester. Von 1504 bis 1509 war sie Schülerin im Kloster Brehna, wurde anschließend im sächsischen Nimbschen zur Nonne und heirtate später Martin...

2 Bilder

Vortrag von Heide Aßmann "Frauen und Reformation

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Sandersdorf-Brehna | am 10.10.2017 | 10 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Altes Rathaus | Im Rahmen der Vortragsreihe "500 Jahre Reformation in Brehna und Anhalt - Bitterfeld" wird am 17.10.2017 Frau Heide Aßmann über "Frauen und Reformation" sprechen. Frauen überhnehmen Verantwortung - damals und heute (Evangelische Frauen in Mitteldeutschland) Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Heimat- und Geschichtsverein Brehna e.V. und "Frauen helfen Frauen" e.V. und findet im Alten Rathaus (Markt 1) in...

4 Bilder

Vortrag Jenny Bredow (DAV Sektion Halle/S.) - Bergsteigen am Pik Lenin

Detlef Weyrauch
Detlef Weyrauch | Halle (Saale) | am 09.10.2017 | 36 mal gelesen

Halle (Saale): Hörsaal des Geologischen Institutes der MLU | Der Deutsche Alpenverein, Sektion Halle (Saale) lädt zum Vortrag ein. Der Pik Lenin ist mit 7.134 m Höhe der zweithöchste Gipfel des Pamir. Über ihn verläuft die Grenze zwischen Tadshikistan und Kirgistan. Die Mitglieder unserer Sektion, Jenny Bredow, Arne Schwietering und Martin Starek versuchten sich im Juli 2017 an diesem eisigen Giganten. Anfangs wurden sie noch durch Steffi Kicherer begleitet. Auf eigene Faust ohne...

1 Bild

Weihnachtsworkshop mit "Lebkuchen-Special"

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 09.10.2017 | 7 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Der Verein „Frauen helfen Frauen“ e.V. veranstaltet am Samstag, 25. November 2017, ab 10:00 Uhr im Frauenzentrum Wolfen, Fritz-Weineck-Straße 4 in 06766 Wolfen seinen traditionellen Weihnachtsworkshopund bietet gleichzeitig die Möglichkeit an, in einem gesonderten Workshop Lebkuchen zu verziehen.  Alle Jahre wieder stimmen wir uns gemeinsam auf das Weihnachtsfest ein. Basteln sie in gemütlicher Atmosphäre bei einem...

Anzeige
Anzeige
52 Bilder

Kreisschützenverein Aschersleben-Staßfurt. 1

Karin Wagner-Lehmann
Karin Wagner-Lehmann | Aschersleben | am 07.10.2017 | 77 mal gelesen

Der Kreisschützenverein Aschersleben-Staßfurt feiert in Nachterstedt.

2 Bilder

1000 Euro für mischKultur - Ihre Stimme zählt!

Carsten Passin
Carsten Passin | Kemberg | am 07.10.2017 | 21 mal gelesen

Kemberg: mischKultur e.V. | 1000 Euro für mischKultur - Ihre Stimme zählt! Unterstützen Sie unseren Verein mischKultur e.V. in Kemberg/Gniest. Mit Ihrer Stimme kommen wir einer Spende in Höhe von 1.000 Euro näher. Ab sofort können Sie auf www.ing-diba.de/verein für den mischKultur e.V. im Rahmen der Aktion „Du und Dein Verein“ abstimmen. Bei dieser Aktion werden deutschlandweit insgesamt 1.000.000 Euro an 1.000 gemeinnützige Vereine gespendet....

1 Bild

21 Jahre Frauenzentrum Wolfen

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 06.10.2017 | 17 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Am 02. Oktober 1996 öffnete das Frauenzentrum Wolfen erstmals seine Türen. Unter der Trägerschaft von "Frauen helfen Frauen" e.V. und gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt, dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld und der Stadt Bitterfeld-Wolfen können wir auf 21 erfolgreiche Jahre zurückblicken. 21 Jahre, das heißt... ...252 Monate gespickt mit vielfältigen Kursen, Aktionen, Foren und Projekten, ...7.665 Tage voller...

1 Bild

Aktion zum Weltmädchentag

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 06.10.2017 | 23 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Sekundarschule I Wolfen-Nord | Der Verein „ Frauen helfen Frauen“ e.V. veranstaltet in Kooperation mit der Sekundarschule 1 Wolfen-Nord am 27. Oktober 2017 um 9:45 Uhr auf dem Schulhof der Schule (Fritz-Weineck-Str. 6-8) eine Aktion zum Weltmädchentag. Im Vorfeld wird es dazu zahlreiche Workshops im Frauenzentrum und im Unterricht der Klassenstufen 8 und 9 mit Debbie Liersch und Michelle Kallis geben. Frau Liersch wird dabei auf die Situation...

Anzeige
Anzeige
26 Bilder

Wanderung vom Oderhaus über Rinderstall zum Silberteich

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 05.10.2017 | 61 mal gelesen

Braunlage: Waldgaststätte Rinderstall | Der Treffpunkt der Wanderung des Harzklub Quedlinburg war der Parkplatz an der Wurmbergseilbahn in Braunlage. Als wir dort ankamen, regnetes es gerade in Strömen. Daraufhin schlug unser Wanderführer, Manfred Böhm, eine Änderung der geplanten Wanderroute vor. Bis zu dem neuen Start - und Zielort, dem Oderhaus, mussten wir nur wenige Kilometer fahren. Auf einer befestigten Fahrstraße, wanderten wir vom Parkplatz Oderhaus direkt...

16 Bilder

Nicolaikirche Unterröblingen: Der Baum steht.

Maik Kunzmann
Maik Kunzmann | Röblingen | am 02.10.2017 | 55 mal gelesen

30. September 2017: Apfelbäumchen und Luther-Rosen wurden gepflanzt. Ein besonderer Tag... ... und besonders zwei Dinge machten diesen Tag bemerkenswert: Die Menschen, die sich zur Andacht versammelt haben, waren keineswegs alles Christen und es war nach inzwischen 30 Jahren das erste Mal, dass in der Nicolaikirche in Unterröblingen wieder ein Gottesdienst abgehalten wurde. Die Andacht hielt Superintendent Andreas Berger...

20 Bilder

Tag des Rheumakranken in Wittenberg 1

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 28.09.2017 | 284 mal gelesen

Anlässlich des Tages des Rheumakranken lud die ARGE Wittenberg der Rheuma- Liga Sachsen- Anhalt in dieser Woche Selbsthilfegruppen zu einem geselligen Zusammensein ein. Die Teilnehmer kamen aus Dessau, Zerbst, Bad Schmiedeberg, Gräfenhainichen und Wittenberg. Sie konnten wahlweise das Panorama mit der Fotomontage über Martin Luther besuchen oder eine Stadtrundfahrt mit der Bimmelbahn unternehmen. Die kleine Bahn...

1 Bild

Beratungszeiten und Selbsthilfegruppen für Frauen im Oktober 2017

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 28.09.2017 | 13 mal gelesen

Der Verein "Frauen helfen Frauen" e.V. bietet auch im Oktober folgende Beratungsangebote und Selbsthilfegruppen an: 02. und . 16. Oktober,16:00 bis 17:30 Uhr Treffen der Selbsthilfegruppe für körperlich, seelisch und sexuell misshandelte Frauen im Frauenzentrum, Fritz-Weineck-Str. 4 02., 09., 16. und 23. Oktober, 14:00 bis 16:00 Uhr Beratung für Frauen in Fällen häuslicher Gewalt und Stalking im Frauenzentrum...

6 Bilder

Für die Sonne im Alltag ....unser Mösthinsdorfer Heimatverein

Ronny Krimm
Ronny Krimm | Petersberg | am 27.09.2017 | 22 mal gelesen

Petersberg: Kirche St.Georg Mösthinsdorf | Am Fuße des Petersbergs ist seit 1999 unser Mösthinsdorfer Heimatverein e.V. aktiv. Mittlerweile engagieren sich 72 ehrenamtliche Mitglieder in vielen Bereichen. Es wird im Heimatchor gesungen, in der Handarbeitsstube gestrickt, gehäkelt und gebastelt und wir laden immer wieder zu Konzerten, Kabarett-Nachmittagen, Lesungen, Kinderfesten oder Gesundheitsvorträgen zu uns ein. Es ist immer wieder schön, ein wenig Abstand vom...

1 Bild

Hilfetelefon auch in Gebärdensprache

Am 24. September 2017 war dieses Jahr der "Tag der Gehörlosen". Der internationale Gedenktag findet immer am letzten Sonntag im September statt und wurde 1951 von der World Federation of the Deaf (WFD - Weltverband der Gehörlosen) ins Leben gerufen. In Deutschland wird er seit Mitte der 70er Jahre begangen.  Mit dem "Tag der Gehörlosen" wird auf die Situation der bundesweit ca. 80.000 gehörlosen Menschen aufmerksam...

1 Bild

Es wächst zusammen, was zusammengehört!

Helga Grandke
Helga Grandke | Muldestausee | am 25.09.2017 | 32 mal gelesen

Muldestausee: Muldestausee | Am 21. September waren rd. fünfzig Seniorinnen und Senioren aus Muldestausee unterwegs in Richtung Zerbst, Ziel war der Ort Deetz. Sie kamen aus Schwemsal, Rösa, Krina und einmal Pouch und folgten der Einladung von Herrn Kees de Vries, nun wiedergewählter Bundestags- abgeordneter der CDU. Was uns sehr  freut. Herzlich begrüßt von seiner Frau, Familienmitgliedern und Mitarbeiterin gab er auf bekannte lockere und...

1 Bild

Schlepperparade

KLaus Bartholomäus
KLaus Bartholomäus | Muldestausee | am 24.09.2017 | 13 mal gelesen

Muldestausee: Muldestausee | Schnappschuss

10 Bilder

„Eine der angenehmsten Erfahrungen ist das Leben vor dem Tod“

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 24.09.2017 | 28 mal gelesen

Dieses Zitat aus dem Museum für Sepulkralkultur in Kassel war der Einstiegsgedanke für die Festveranstaltung anlässlich des 15 jährigen Bestehens des Ambulanten Hospizdienstes Wolfen e.V. im Saal des Gebäudes 063 des Kulturhauses Wolfen am Samstag, den 23. September 2017. Unter der Schirmherrschaft der Stadt Bitterfeld-Wolfen hatten wir eingeladen, gemeinsam mit uns, den Mitgliedern des Vereins, dieses Jubiläum in würdiger...

4 Bilder

Herbstausfahrt 2017

Steffen Kegebein
Steffen Kegebein | Dessau-Roßlau | am 23.09.2017 | 50 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Zerbster Str., Marktplatz | Vom Trabant bis zum El Camino war fast alles dabei als sich heute Vormittag die Mitglieder des Oldtimerstammtisches vor ihrer Ausfahrt in den Fläming auf dem Dessauer Marktplatz trafen und sich den Fragen der Interessierten stellten. Bei schönstem Wetter konnten Fans von alten oder gar historischen Autos heute Vormittag ca. 3 Stunden lang diverse Oldtimer bestaunen und "unter die Lupe nehmen". Ob Trabant, Wartburg, Shiguli...

13 Bilder

Diakonie feiert 15 Jahre Intensiv Betreutes Wohnen

Am 26. August 2017 lud der Diakonieverein Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen e.V. zum 15 jährigen Jubiläum des Intensiv Betreuten Wohnen (IBW) ein, dem auch Mitglieder des Beirates für Menschen mit Behinderungen des Landkreis Anhalt-Bitterfeld beiwohnten. Der Diakonieverein bietet verschiedene Wohnformen an, so auch dass Intensiv betreute Wohnen. Hier leben derzeit 16 Bewohner*innen, die eine größere Selbständigkeit...

Inklusion als das Blaue am Himmel

Joachim Heinrich, Vorsitzender des Beirates für Menschen mit Behinderungen des Landkreis Anhalt-Bitterfeld und 1.Kreisvorsitzenderdes Sozialverband Deutschland e.V. Kreisverband Anhalt Bitterfeld, über Inklusion: "Inklusion ist leicht zu verkünden. Inklusion zu leben ist dagegen viel schwieriger. Deutschland hat sich auf den Weg einer inklusiven Gesellschaft begeben, ganz im Sinne unseres Grundgesetzes und der Erklärung...

1 Bild

Bergbau in Nietleben

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 22.09.2017 | 34 mal gelesen

Halle (Saale): Heidecafe | Die Erforschung der Geschichte des Bergbaus in und um Nietleben stellt einen Schwerpunkt bei den Arbeitstreffen des Nietlebener Heimatvereins e.V. dar. Am vergangenen Mittwoch lud der Verein zu einem Vortrag über die Anfänge des Bergbaus ein. Der Bergbauexperte Prof. Dr. Eckhardt Oelke vermittelte den etwa 30 Zuhörern einen interessanten Einblick in die industrielle Vergangenheit von Nietleben bis zum Jahre 1855. Nachdem...

5 Bilder

Stadtrundfahrt der besonderen Art

Jutta Weber
Jutta Weber | Halle (Saale) | am 20.09.2017 | 19 mal gelesen

Am Tag des offenen Denkmals besuchte ich das ehemalige historische Straßenbahndepot in der Seebelener Straße. Dort kann man viele alte Straßenbahnen aber auch Omnibusse besichtigen. (vom April bis Oktober). Die Straßenbahnfreunde boten an diesem Tag neben den Fahrten mit einer historischen Tram auch Rundfahrten mit dem alten Bus Typ H6B einsch. Anhänger an. Durch ein Leck an der Ölleitung verzögerte sich die Fahrt, aber...

17 Bilder

Verein nimmt am "Markt der Vereine" anlässlich 10 Jahre Bitterfeld-Wolfen teil

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 19.09.2017 | 34 mal gelesen

Am 16. September 2017 gab es den "Markt der Vereine" anlässlich des 10. Geburtstag der Stadt Bitterfeld-Wolfen. Auch der Verein "Frauen helfen Frauen" hat sich daran beteiligt und war zusammen mit dem Stadtelternrat Bitterfeld-Wolfen mit einem Stand vertreten. Neben zahlreichen Spielen für Kinder haben wir die Aktion "Frau sein heißt..." gestartet, die großen Anklang gefunden hat. Zudem konnte unsere...

1 Bild

Netzwerk Inklusion des Landkreises veranstaltet Aktionstag zur Woche des Sehens

Am Montag, den 09.10.2017, von 14.00 bis 18:30 Uhr, lädt das Regionale „Netzwerk Inklusion“ des Landkreises Anhalt-Bitterfeld zu einem Aktionstag im Zusammenhang mit der diesjährigen „Woche des Sehens“ ein.  Veranstaltungsort ist das MehrGenerationenHaus Bitterfeld-Wolfen, Straße der Jugend 16 in 06766 Bitterfeld-Wolfen, OT Wolfen. Vertretene Experten: 14.00 bis 15.00 Uhr - RBSSV Der Rehabilitations- und Blinden- &...

35 Bilder

Wanderung - Susenburg - Überleitungssperre Königshütte

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Oberharz am Brocken | am 19.09.2017 | 106 mal gelesen

Elbingerode (Harz): Susenburg | Unser Wanderleiter, Manfred Böhm, vom Harzklub Quedlinburg hatte zu einer Wanderung zur Susenburg eingeladen.Der Treffpunkt war der Parkplatz am Friedhof Rübeland. Dieser Parkplatz liegt oberhalb Rübelands direkt im Wald. Bei schönstem Wanderwetter ging es zum ersten Ziel dieser Wanderung, den Hohen Kleef. Kurz zuvor sind wir an einem Bienenotel vorbei gekommen. Ein Freundeskreis "Die HarzRitter e.V. aus Blankenburg hat es...