Musical: Alban und die Königin

Wann? 14.10.2017

Wo? Kulturhaus, Merseburger Straße 14, 06667 Weißenfels DE
Weißenfels: Kulturhaus |

Musical: „Alban und die Königin“
Ich möchte heute noch einmal auf das Musical „Alban und die Königin“ aufmerksam machen und es der werten Leserschaft sehr empfehlen!
Dieses Musical wurde von den bekannten Leipziger Autoren und Komponisten Zeisberg und Seehafer, extra für Weißenfels, geschrieben und komponiert.
Alban ist ein Musikstudent, der sich auf die Prüfung an der Königin der Musikinstrumente - der Orgel – vorbereitet. Am Abend vor seiner Prüfung geht er nochmals in die Marienkirche, um dort nochmals an der Ladegastorgel zu üben. Es will nicht so recht gelingen und als er fast verzweifelt, erscheinen ihm viele berühmte Musiker, Poeten, Schriftstellerinnen, der Orgelbauer Ladegast und andere Persönlichkeiten, die in Weißenfels wohnten und gewirkt haben. Alle versuchen nun, jeder auf seine Weise, Alban zu helfen.
Das werte Publikum hört zauberhafte Melodien von Schütz, Bach und Händel, wird erinnert an die großartigen Novalis, Seume, Nietzsche, die Neuberin, Louise von Francois und Louise Brachmann. Erfrischend auch die Orgelpfeifen, der Schusterjunge und der junge Graf von Brühl, dargestellt durch das Kinderballett von Heike Lattermann. Dieses Musical ist Geschichts- und Musiklehre zugleich und daher auch für Schulkinder geeignet.
Vom ersten Casting im Februar 2016 bis zur Uraufführung am 5. Mai 2017 wurde in vielen Stunden gelernt und geprobt, Kostüme geschneidert, Kulissen gebaut. Die 6 Vorstellungen im Mai waren ausverkauft. Daher entschloss man sich, jetzt im Oktober ( 14.10., 15.10., 21.10., 22.10.) nochmals vier Vorstellungen aufzuführen.
Mein Tipp: Das Musical wird zum letzten Mal aufgeführt und ist auch nirgendwo in Deutschland noch einmal zu sehen! Nutzt das letzte Angebot!

0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.