Musical: Alban und die Königin

Der Dank des Oberbürgermeisters
Ich möchte noch einmal zum o.g. Musical etwas schreiben:
Der abschließende Bericht von Herrn Jan Iven in der Mz hat bei vielen Besuchern und natürlich besonders bei allen Mitwirkenden großen Unmut hervor gerufen!
Die supergroße und fett gedruckte Überschrift - Musical vor leeren Rängen - hätte auch ein Produkt der Bildzeitung sein können. Sie erweckt beim Leser den Eindruck, dass dieses Musical ein Flop gewesen sei. Dazu wird ein Foto von der nichtöffentlichen Generalprobe gezeigt, um dem Leser einen leeren Saal zu suggerieren. Das ist schlichtweg eine Frechheit! Insgesamt ca. 3000 (!!) begeisterte Zuschauer in 10 Vorstellungen, die sich mit stehenden Ovationen bedankt haben, werden mit keiner Silbe erwähnt! Sicherlich hat Herr Iven telefonisch bestimmte Fakten bei Frau Döring recherchiert, aber aus Fakten, ohne dabei gewesen zu sein, kann und darf man kein Fazit ziehen. Vor Ort konnte man die Begeisterung der Zuschauer miterleben. Der Oberbürgermeister fand jedoch die richtigen Dankesworte und belohnte alle Mitwirkenden mit der Eintragung in das goldene Buch der Stadt Weißenfels.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.