Über den Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ - Wie können wir die Stadt von morgen gestalten?

(Foto: Foto: Deutschland - Land der Ideen)
Der Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ macht die Innovationskraft kreativer Köpfe sichtbar.
Er prämiert 2013/14 wegweisende Impulse für die Städte und Gemeinden der Zukunft. Gefragt sind gute Ideen aus allen Regionen Deutschlands, die bereits heute zeigen, welche Antworten es auf die Herausforderungen von morgen gibt. Jetzt bewerben! Am Wettbewerb teilnehmen können deutschlandweit Unternehmen und Forschungsinstitute, Kunst- und Kultureinrichtungen, Universitäten, soziale Einrichtungen und Initiativen. Eine hochkarätige Jury wählt die besten 100 Ideen und Projekte aus Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Bildung und Gesellschaft, die einen nachhaltigen Beitrag für die Stadt der Zukunft liefern.
Mit viel Kreativität, Leidenschaft und Einfallsreichtum entwickeln Menschen in ganz Deutschland jeden Tag aufs Neue Ideen und Innovationen. Projekte, die eine Bühne verdienen, auf der sie wahrgenommen werden. Mit der Auszeichnung und Würdigung dieser Ideen machen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank die Innovationskraft kreativer Köpfe sichtbar. Seit 2006 wurden bereits mehr als 2.500 Projekte prämiert.
Die „Ausgezeichneten Orte“ sollen nationalen und internationalen Vorbildcharakter haben und als Inspiration für andere dienen. Gern unterstüzt Dieter Stier auch persönlich gute Bewerbungen aus unserer Region. Weitere Informationen finden Sie unter: www.land-der-ideen.de
Wir wünschen viel Erfolg!!!
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.