Ein Einblick hinter die Kulissen der Arbeit von Dieter Stier im Deutschen Bundestag

Mit diesen zwei Bildern mache ich gern aufmerksam auf die Sendung „AKTUELLE STUNDE“ beim WDR, heute 18.50 Uhr und „HEUTE JOURNAL“ und HEUTE Online beim ZDF, heute ab 22 Uhr und im Internet.

Ich wurde dafür von verschiedenen Teams zum aktuellen (unsinnigen) Thema „HUNDE IM BUNDESTAG“ interviewt. 15 Abgeordnete der Opposition wollen Ihre Haushunde mit ins Büro nehmen und scheitern an der derzeitigen Fassung des Hausordnung, die Ausnahmen eines Tierverbotes nur für Blindenhunde vorsieht. Als Berichterstatter für Fragen des Tierschutzes sprach ich mich heute bei WDR und ZDF für eine Beibehaltung dieser Regeln aus.

Wir finden: Das ist nicht im Sinne des Tierschutzes. Der Deutsche Bundestag ist kein Streichelzoo und sollte sich mit ernsthaften Themen beschäftigen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.