Zwei Mädels vom WEISSENFELSER RUDERVEREIN erleben Ruderseminar in München

Blick über die Olympiastrecke in Oberschleißheim zu den Tribünen (Foto: Marie Luise Kohlbach)

Durch ihr Ergebnis beim diesjährigen Bundeswettbewerb qualifizierten sich Muriel Steps und Marie Luise Kohlbach vom WEISSENFELSER RUDERVEREIN für ein Fortbildungsseminar in München.

Die beiden Sportlerinnen fuhren vom 16.10. bis 22.10.16 zur
Olympia-Regattastrecke München Oberschleißheim.
Insgesamt lernten während dieser Zeit 48 Jugendliche die neuesten Techniken des Rudersports in Theorie und Praxis. Natürlich wurden viele Trainingseinheiten absolviert.
Am letzten Tag gab es eine spannende Stadtrallye in München.

Unser persönliches Resümee:
Wir haben sehr viel gelernt, haben viele neue Freunde kennengelernt und wollen im nächsten Jahr sehr gern wieder daran teilnehmen. Dazu müssen wir im Winter hart und fleißig trainieren. Unsere Trainerin Frau Ritter sagt immer: „Ruderer werden im Winter geschmiedet.“

Unser großer Dank gilt den Trainern und Übungsleitern des WRV.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.