Anrudern am Weißenfelser Bootshaus ist gut besucht

Trockenes Wetter sorgte dafür, dass das Weißenfelser Bootshaus beim Anrudern gut besucht ist.

Beim Fahnenappell zum Beginn des Nachmittages begrüßte Vereinsvorsitzender Klaus Ritter die Mitglieder und Gäste. Er konnte 3 neue Mitglieder in die Reihen des WRV feierlich aufnehmen.

Anschließend brachten jugendliche Ruderer und auch zahlreiche Erwachsene die Boote zu Wasser. Sie starteten gut gelaunt zu einer Ausfahrt auf der Saale.

Nach der Rückkehr konnten sich alle am reichlich gedeckten Kuchen-Büffet stärken.
Die Damen der Gymnastikgruppe konnten zahlreiche überaus leckere Kuchen anbieten. Dem konnte natürlich niemand widerstehen. Sogar auswärtige Ruderfreunde nahmen an dem Nachmittag in Weißenfels teil.
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.