Kulturphönixe starten neues Projekt!!!

Weißenfels: Bootshaus |

Beantwortung der Frage: "Was heißt hier Liebe?"

Der Verein Kulturphönix e.V. wird nach seinem Musiktheaterstück "23.02 Uhr - Esel gut, alles gut!!!" am Sonntag, dem 19.10.2014 mit seinem neuen Projekt an den Start gehen. In diesem geht es um nichts geringeres als die erste Liebe, den ersten Kuss, das erste Mal... In dem witzigen Theaterstück "Was heißt hier Liebe?" werden Paul und Paula genau diesen Weg beschreiten und das mit allen Höhen und Tiefen. Die Phönixe wollen aber nicht nur ein reines Theaterstück präsentieren, sondern auch Tanz und Gesang einbinden. Außerdem werden verschiedene Präsentationsweisen ausprobiert, wodurch auch ein Team gesucht wird, welches sich um die mediale Umsetzung kümmert. Erste Gehversuche in diese Richtung wurden schon unternommen und zur Infoveranstaltung im Weißenfelser Bootshaus soll das Ergebnis präsentiert werden.

Wer wird gebraucht und gesucht?

Für die Umsetzung werden Schauspielerinnen und Schauspieler ab 14 Jahre gesucht, da auch Eltern und ein Opa zu besetzen sind, ist die Altersgrenze durchaus nach oben offen. Tänzer/-innen und Sänger/-innen dürfen sich ebenfalls informieren. Hinten herum werden viele helfende Hände gebraucht, die, die nicht unbedingt auf der Bühne stehen wollen, können hier ihre Bestimmung finden. Medienteam, Technik, Kostüme, Maske, Catering und Merchandising suchen Mitstreiter. Alle sind willkommen, wir freuen uns auf jeden, der kommt.

Alle weiteren Infos: Kulturphönix e.V. - Homepage
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.