Ruderer machen im November Frühjahrsputz

Kathleen und Christiane beim Großputz
Am Samstag, 15.11.2014 trafen sich Ruderinnen und Ruderer des WEISSENFELSER Rudervereins 1884 e.v. zur Arbeit an den Außenanlagen sowie der Grundreinigung in den Umkleideräumen.
Dem Aufruf des Vereins waren 16 Mitglieder aus dem Bereich der Freizeit-Ruderer gefolgt. Mit den nötigen Werkzeugen ging es nach kurzer Absprache frisch ans Werk. Altes Laub wurde entfernt, Wildwuchs geschnitten, geharkt und gekehrt.
Mit schwerer Technik wurde den Ablagerungen auf dem Bootssteg zu Leibe gerückt und auch die Außentreppe zur Terrasse wurde mit dem Kärcher von Moos und Schmutz befreit.
In den Umkleideräumen der Männer und Frauen wurde fleißig geschruppt und gewischt.
Bei schönsten Frühlingstemperaturen machte das richtig Spaß.
Es fühlte sich überhaupt nicht an wie Mitte November. Wir hatten eher das Gefühl, beim Frühjahrsputz zu sein.
Zur Mittagszeit konnten wir uns Dank Christianes Weitsicht mit Kaffee, Wurst und Brötchen stärken.

Die letzten der Gruppe packten nach 14 Uhr die Gerätschaften zusammen und zogen zufrieden heimwärts.

Eine kleine Ruhepause zu Hause und dann ging es gegen Abend wieder Richtung Bootshaus. Zum traditionellen Ruder-Jahresausklang trafen sich mehr als 60 Vereinsmitglieder und Freunde des WRV zum gemütlichen Beisammensein.
Der skandinavische Abend, den Fam. Stahr geplant hatte, kam sehr gut an.
Egon und Petra Fergin hatten unzählige Fotos von den verschiedenen Erlebnissen des Ruderjahres gesichtet. Mit musikalischer Untermalung war das nach dem Abendessen eine wunderschöne Präsentation für alle.

Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren des Abends.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.