Was heißt hier: "Was heißt hier Liebe?!"

Weißenfels: Kulturhaus Weißenfels | Die Geschichte von Paul und Paula erzählt der Verein Kulturphönix e.V. in seinem neuen Theaterprojekt mit dem Namen "Was heißt hier Liebe?!", welches am 14.11.2015 um 19 Uhr zu den 7. Weißenfelser Theatertagen Premiere feiern wird. Paul und Paula, gerade Mitten in der Pubertät, lernen sich kennen und lieben, verkrachen und versöhnen sich... Zwischendurch gibt es die alltäglichen Probleme, witzig verpackt... erster Kuss, nervige Eltern, doofe Schulfreunde, Klassenfeten und und und! Ob es am Ende auch zum Höhepunkt kommt, sei noch nicht verraten. Seit ca. einem Jahr bereiten die Vereinsmitglieder und Projektteilnehmer in wöchentlichen Proben das Stück vor, welches in den 70er-Jahren am Berliner Theater "Rote Grütze" uraufgeführt wurde. Damals ein Aufreger ist es heute ein Stück zum Schmunzeln für die ganze Familie. Empfohlen wird aber ein Mindestalter von 12 Jahren. Eintrittskarten gibt es in der Touristinformation Weißenfels, der Seumebuchhandlung und beim Verein direkt (Mail an: info@kulturphoenix.de) zum Preis von 7 € (ermäßigt 5 €) zzgl. evtl. VVK-Gebühr. Weitere Aufführungen am 19.11.2015 um 19 Uhr und am 20.11.2015 um 10 Uhr (vorwiegend für Schulen)
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 22.10.2015
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.