Wernigerode: Lokales

2 Bilder

Neue Woche - Neue Bürgerreporter - Neue Aufreger - Aktuelles zu Wochenbeginn

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | vor 1 Tag | 70 mal gelesen

Mit dem Titel "dämlichste Ampel" hat MZ-Bürgerreporter Klaus Ulrich Gschwind in der vergangenen Woche den Nerv vieler Autofahrer getroffen. Die MZ hat seinen Beitrag aufgegriffen und sich daraufhin in Halle einmal umgesehen. Was es sonst noch Wichtiges zu Beginn dieser Woche gibt, fassen wir an dieser Stelle zusammen. Wo Halles dämlichste Ampel steht, wollte die MZ wissen, nachdem Klaus Ulrich Gschwind sich Mitte August...

1 Bild

Enge G A S S E ... 7

Ralf Springer
Ralf Springer | Quedlinburg | vor 3 Tagen | 52 mal gelesen

Quedlinburg: Marktplatz | Schnappschuss

1 Bild

Lebenschach im Harz - DER Tipp fürs Wochenende

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

An dieser Stelle fassen wir Tipps fürs kommende Wochenende zusammen. Dieses Mal steht nur ein Tipp im Kalender. Wer weitere Vorschläge hat, ergänzt diese gern. Der einzige Tipp für dieses Wochenende kommt von Siegfried Behrens aus Halberstadt. Er lädt nach Ströbeck ein. Das für Lebendschach bekannte Dorf ist in diesem Jahr in die Liste die bundesweite Liste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. Das wird am...

41 Bilder

"Nacht der 1000 Lichter" Europa-Rosarium Sangerhausen 4

marlit rendelmann
marlit rendelmann | Halle (Saale) | am 13.08.2017 | 89 mal gelesen

Die 17. „Nacht der 1000 Lichter“ fand am Sonntag im Rosarium Sangerhausen  statt. Es ist zu einem traditionellen Fest der Rosenstadt Sangerhausen geworden.  Inmitten der größten Rosensammlung wurde das gesamte Areal zu einer großen Bühne. Die Lichter funkelten und strahlten in verschiedenen Farbkombinationen. Trotz des nicht so schönen Wetters herrschte unter den Besuchern eine gute Stimmung. Der Verein Rosenfreunde...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Zeitzeugen - Grenzdenkmal Hötensleben 5

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Hötensleben | am 11.08.2017 | 119 mal gelesen

Hötensleben: Grenzanlage | Der 13. August Der Staatsratsvorsitzende Walter Ulbricht sagte am 15. Juni 1961 auf einer Pressekonferenz in Berlin Ost : "Niemend hat die Absicht, eine Mauer zu errichten". Und dann geschah es ! In der Nacht vom 12. zum 13. August 1961 begannen die Arbeiten am Mauerbau. Die Mauer sorgte 28 Jahre für die Teilung Deutschlands. Sie wurde weltweit das Symbol des Kalten Krieges. Eine ganze Generation hat es gedauert bei der die...

2 Bilder

Exklusives Programm für MZ-Bürgerreporter zum Tag der offenen Tür

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 08.08.2017 | 193 mal gelesen

Halle (Saale): MZ-Mitteldeutsche Zeitung | Am 3. September öffnet die Mitteldeutsche Zeitung ihre Pforten und gewährt Einblicke hinter die Kulissen. Für MZ-Bürgerreporter gibt es auch in diesem Jahr wieder ein exklusives Programm. Die Plätze sind begrenzt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Druckhausführung Täglich werden etwa 30 Tonnen Papier zu einer Zeitung verarbeitet. 22 Kilometer lang ist eine Papierrolle, die im Druckhaus auf die Reise gehen. Wie das genau...

2 Bilder

Kupfer haltbarer als Schiefer 8

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 07.08.2017 | 97 mal gelesen

Halberstadt: Dom zu Halberstadt | Schon von weitem ist zu erkennen: an den Domtürmen wird gebaut Kupfer trugen die Domtürme schon im 19. Jahrhundert. Die Domtürme wurden durch Bomben des 2. Weltkrieges getroffen und Ende der 50er Anfang der 60er Jahre wurden sie neu aufgebaut und mit Schiefer eingedeckt. In dieser Zeit des Mangels war an Kupfer nicht zu denken. Mit einer Drohne wurden im vergangenen Jahr Aufnahmen vom Zustand der Türme aufgenommen....

1 Bild

Wieder am Platz 12

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Leuna | am 04.08.2017 | 236 mal gelesen

MZ-Redakteurin Kathleen Bendick übernimmt wieder das Steuer bei den Bürgerreportern. Neue Autoren sind willkommen. Langjährige Bürgerreporter erinnern sich noch, anderen darf ich mich kurz vorstellen: Als langjährige MZ-Redakteurin übernehme ich nun wieder das Steuer bei den MZ-Bürgerreportern. Ich freue mich auf viele spannende Berichte aus Ihrer Region oder von ihren Reisen. Wo ist wann was los? Was gibt es Neues im...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Eberhard Frey Kabinett-Ausstellung in Gernrode

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Harzgerode | am 28.07.2017 | 40 mal gelesen

Gernrode: Galerie Haus Sonnenschein | Noch bis zum 12.August kann man in Gernrode die Ausstellung mit Bildern des Malers Eberhard Frey besuchen   Eberhard Frey, zuletzt wohnhaft in Bernburg, wurde 1916 in Lauterbach (Schlesien heute Polen) geboren, studierte nach dem Abitur u.a. Kunsterziehung. Nach dem zweiten Weltkrieg lässt er sich in Gernrode nieder und arbeitet als Maler. Nach Zwischenstationen in Helbra und Eisleben zog es ihn nach Bernburg. Dort...

5 Bilder

Auf der Wiese hinterm Haus!

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 17.07.2017 | 13 mal gelesen

Mit dem Makro Objektiv einmal Draufgeschaut!

3 Bilder

Whisky-Schmuggler 6

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 11.07.2017 | 65 mal gelesen

Halberstadt: Quedlinburgerstr. | Oldtimer, die das Herz erfreuen Der Citroen "Rosalie" war ursprünglich ein leichtes Rennfahrzeug, dass mehrere Erfolge auf den Rennstrecken einfahren konnte. Daraus sind die PKW-Typen Rosalie 8 CV, 10 CV und 15 CV entstanden, also Fahrzeuge unterschiedlicher Größenordnungen oder Klassen. Die Autos wurden zwischen 1932 und 1938 gebaut. Es gab nicht nur verschiedenen Radstände und Baugrößen, sondern auch verschiedenste...

7 Bilder

Gernrode - eine Mühlenstadt im Ostharz 2

Klaus Okesson
Klaus Okesson | Quedlinburg | am 24.06.2017 | 50 mal gelesen

Viele, die das kleine Harzstädtchen Gernrode kennen, wird diese Überschrift überraschen. Aber die Anzahl von Mühlen in einer so kleinen Stadt berechtigt zu dieser Bezeichnung. Natürlich waren diese Mühlen nicht alle zu einer Zeit tätig. In Gernrode hatten fast alle Haushalte eine Kleintierlandwirtschaft, die sie über Ihre Hauskabeln bewirt-schafteten. Von den Kleinmengen an Erträgen dieser Hauskabeln konnten die...

20 Bilder

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen 3

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 20.06.2017 | 83 mal gelesen

Mit dem Ballon über Quedlinburg nach Quenstedt Gestern 19 Uhr ging es auf der Brühlwiese in Quedlinburg los. Erst mal aufbauen, bei der Wärme eine schweißtreibende Angelegenheit. Neben uns noch ein Ballon der Wettkampf kann beginnen, wer wird zuerst in der Luft sein? Wir haben später angefangen und können nicht aufholen. Ich halte den schlaffen Ballon hoch damit mittels Rotor Luft in den Ballon geblasen werden kann,...

1 Bild

Abendhimmel 2

Joachim Brehme
Joachim Brehme | Quedlinburg | am 20.06.2017 | 26 mal gelesen

Zur Zeit kann man zahlreiche Ballonfahrten am Himmel beobachten. Ein Schweif von Nostalgie setzt sich in den Gedanken fest.

1 Bild

Warteschleife 1

Joachim Brehme
Joachim Brehme | Quedlinburg | am 13.06.2017 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Ist er der letzte noch erhaltene, Jahrhunderte alte Grenzbaum in unserer Gegend?

Helmut Zeitzmann
Helmut Zeitzmann | Thale | am 13.06.2017 | 99 mal gelesen

Es ist schon etwas Ergreifendes, wenn man vor diesem uralten, knorrigen Exemplar von einer Eiche steht. Dieser Baum ist höchstwahrscheinlich ein uralter Grenzbaum, den es bis Mitte des 16. Jahrhunderts (bevor dann Grenzsteine aufgestellt worden) gab. Einst fand ich in dem Heft "Der Himmel auf Erden" von Walter Diesing das Bild dieser alten Eiche mit einer vagen Standortbeschreibung. Trotz intensivem Suchen fand ich diese...

1 Bild

Wir wandern am Sonnabend, 10. Juni 2017, zum Hoppelberg und zur Altenburg!

Manfred Böhm
Manfred Böhm | Quedlinburg | am 06.06.2017 | 26 mal gelesen

Quedlinburg: Wandertreff Parkplatz Itschensteg (Stresemannstraße) | Der Harzklub Quedlinburg lädt Jedermann ein zur Wanderung. Weitere Informationen unter Telefonnummer 03946-915115 !

1 Bild

"Pflanzenliebhaber" 1

Kathrin Schweinitz
Kathrin Schweinitz | Quedlinburg | am 29.05.2017 | 13 mal gelesen

Der Bauhof der Stadt gibt sich jedes Jahr bei der Bepflanzung der Blumenbeete in der Carl-Ritter-Straße und am Bahnhof sehr viel Mühe, damit die Stadt ihrem Ruf als "Blumenstadt" gerecht werden kann. Leider wird dieses jedes Jahr durch sogenannte "Blumenliebhaber" vereitelt - denn sie benötigen die Blumen, bzw. Pflanzen für den "Eigenbedarf". Ich finde es bedauernswert, dass diese Personen immer wieder dafür sorgen, dass...

8 Bilder

Qualität für Reisende 11

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 28.05.2017 | 113 mal gelesen

Halberstadt: Bahnhof | "Halberstadt - das Tor zum Harz" Der Halberstädter Bahnhof wurde am 1. August 1868 in Betrieb genommen. Gegen Ende des 2. Weltkrieges wurde das Empfangsgebäude erheblich beschädigt. Zu DDR-Zeiten wurde das Bahnhofgebäude durch eine Wellblechfassade verkleidet. In den Jahren 1996 bis 2000 wurde der Bahnhof schrittweise umgestaltet. So wurde der alte Zustand nach historischen Vorlagen wieder hergestellt. Der...

1 Bild

Luftkurort Stiege 3

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 26.05.2017 | 47 mal gelesen

Stiege: Schloss Stiege | Der Ort Stiege liegt 500 Meter über dem Meeresspiegel hat circa 1100 Einwohner und gehört zum Landkreis Harz. Das Schloss links im Bild ist das Wahrzeichen von Stiege aus dem Hochmittelalter und wurde 1329 erstmals erwähnt. Es wurde als Jagdschloss der Blankenburger Grafen genutzt. Die kleine Holzkirche rechts im Bild wurde 1707 im Fachwerkstil erbaut. Der Bau hat eine Kreuzform und der Kirchturm befindet sich über dem...

1 Bild

"Majestätisch" 9

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Oschersleben (Bode) | am 20.05.2017 | 63 mal gelesen

Oschersleben (Bode): Wiesenpark | Schnappschuss

1 Bild

Im Schlaraffenland 7

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Oschersleben (Bode) | am 19.05.2017 | 70 mal gelesen

Oschersleben (Bode): Wiesenpark | Schnappschuss

1 Bild

Wir wandern am Sonnabend, 20. Mai 2017, zum Mägdefleck und über die Himmelsleiter zur Lutherbuche!

Manfred Böhm
Manfred Böhm | Quedlinburg | am 17.05.2017 | 20 mal gelesen

Quedlinburg: Wandertreff Parkplatz Itschensteg (Stresemannstraße) | Der Harzklub Quedlinburg lädt am Sonnabend, 20. Mai 2017, zur Wanderung ein. Die 13 Kilometer lange Tour führt vom Forsthaus Auerberg über die Josephshöhe zum Mägdefleck, nach Stolberg und über die Himmelsleiter zur Lutherbuche. Treffpunkt zu dieser Wanderung ist um 9 Uhr der Wandertreff am Parkplatz Itschensteg in Quedlinburg oder 9.40 Uhr der Parkplatz am Forsthaus Auerberg. Mitwanderer sind gern gesehen. Weitere...

3 Bilder

Eine kleine Dorfkiche 7

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Wernigerode | am 14.05.2017 | 70 mal gelesen

Wernigerode: Dorfkirche | Die evangelische Dorfkirche in Benzingerode wurde 1903 eingeweiht und im Stil der Neoromantik auf einem kreuzförmigen Grundriss errichtet. Der achteckige Turm dominiert im Erscheinungsbild der kleinen Kirche. Die kleinen Türme dienten als Treppenhaus und wurden als Zwickel zwischen den Kreuzarmen und dem Querhaus eingefügt.

6 Bilder

Die Selketalbahn wird 130 Jahre alt, das ist kein Grund zu feiern. 2

Olaf Pflüger
Olaf Pflüger | Gernrode | am 12.05.2017 | 59 mal gelesen

Auf Anfrage wird die HSB dieses Jubiläum nicht feiern. Am 7. August 1887 wurde der erste Streckenabschnitt von Gernrode nach Mägdesprung als erste Schmalspurbahn im Harz eröffnet. In den Jahren darauf wurde die Strecke bis 1892 schrittweise verlängert. Erst über Alexisbad nach Harzgerode, dann über Güntersberge bis nach Hasselfelde. Die Gernrode-Harzgeroder Eisenbahn-Gesellschaft (GHE) hat die Bahnstrecke gebaut, um...