Mit Volldampf auf den Brocken

mit Volldampf auf den Brocken
Wernigerode: Brocken | Den wollten wir schon immer mal bezwingen,den mit 1141,2m ü NHN, höchsten
Gipfel in Sachsen - Anhalt, den Brocken.
Mit dem Auto ging es nach Wernigerode, zum Startpunkt der Harzer Schmalspurbahn. Zwei Tickets gekauft, rein in den historischen Zug und schon ging die fast eineinhalbstündige Fahrt los.
Das Wetter war durchwachsen, zeigte sich aber, je näher wir dem Gipfel kamen, mehr und mehr von seiner Sonnenseite.
Mein Fotografenherz schlug fast Purzelbäume ,meine Kameras hatten voll zu tun,bis die Ernüchterung kam in den höher gelegenen Regionen.Ich war geschockt über das Ausmaß am kranken Baumbestand. Viele graue Inseln inmitten von gesunderscheinenden, saftiggrünen Nadelbaumwäldern zeigen die Zerstörung der Umwelt durch den Menschen.
Aber wir sahen auch wie sich Mutter Natur regeneriert hat.
Nach einem Rundgang auf dem Plateau und einem kleinem Picknik im Grünen ging es mit Volldampf wieder zurück nach Wernigerode.
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
7 Kommentare
10.219
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 28.06.2014 | 06:01   Melden
87
Heiko Baumgarten aus Merseburg | 28.06.2014 | 08:41   Melden
8.510
Annette Funke aus Halle (Saale) | 28.06.2014 | 13:27   Melden
14.295
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 28.06.2014 | 14:04   Melden
7.955
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 28.06.2014 | 15:00   Melden
3.615
SUSANNE MEIER aus Raguhn-Jeßnitz | 28.06.2014 | 19:27   Melden
1.510
Wolfgang Miers aus Thale | 15.11.2014 | 20:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.