Wernigerode: Reise

6 Bilder

Wozu diente dieses Gebäude in Micheln?

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | am 18.04.2018 | 116 mal gelesen

Auf einer Radtour entdeckte ich in Micheln am Rande des Ortes dieses Gebäude. Für mich hat sich der Zweck des Baues nicht ganz erschlossen. Die Fenster über dem Torbogen lassen eine einfache Stube eines Torwächters o.ä. vermuten. Das Tor selbst ist aber recht niedrig, so das frühere Fuhrwerke sicherlich Schwierigkeiten bei der Durchfahrt gehabt hätten. Trotz Nachfrage im Ort konnte zur  Verwendung des "Hauses" keine Auskunft...

1 Bild

Auf dem „Pfad der Muße und Erkenntnis“ Goor-Rügen ⑧A 6

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 12.04.2018 | 82 mal gelesen

Putbus: Hotel Badehaus Goor | Schnappschuss

10 Bilder

Vernichtender Fortschritt (Peenemünde)

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 12.04.2018 | 62 mal gelesen

Peenemünde: Versuchsanstalten Peenemünde | . Man hat ein komisches Gefühl im Bauch wenn man die Versuchsanstalten Peenemünde (1936 bis 1945), dem damals größten militärische Forschungszentrum Europas, besucht. Auf einer Fläche von 25 km² arbeiteten dort bis zu 12.000 Menschen gleichzeitig an neuartigen Waffensystemen, wie etwa dem weltweit ersten Marschflugkörper und der ersten funktionierenden Großrakete (V1 & V2). Beide wurden als Terrorwaffen gegen die...

17 Bilder

Leidenschaften ... 1

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 09.04.2018 | 134 mal gelesen

Swinemünde (Polen): Hafen | . Neben meiner Eisenbahn mag ich auch alles was mit Wasserfahrzeugen zu tun hat. Ob es nun das moderne Ro-Ro Schiff, der Kreuzfahrer oder das einfache Fischerboot als ein Stück Kultur- und Technikgeschichte und regionaler Identität ist. Die Sehnsucht nach dem Wasser schlummert halt unentdeckt in vielen. Ich war über Ostern auf Usedom (Heringsdorf) und habe mich mit einen großen Teil der Zeit mit der Ostsee, dem Hafen von...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Veranstaltungs- und Ausflugstipps des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt für den Monat April 2018

Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V.
Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. | Magdeburg | am 01.04.2018 | 14 mal gelesen

Im April macht das Wetter, was es will! Sie können das auch und aus einem bunten Veranstaltungsreigen auswählen. Das Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten in Magdeburg präsentiert eine musikalische Vielfalt, z. B. am 6. April den Irischen Abend mit der Irish-Folk Band Planxty Irwin, die auf originalem Instrumentarium mit Balladen, tänzerischen Jigs, rasanten Reels und Hornpipes erfreuen. Zur 554. Sonntagsmusik am 8....

18 Bilder

kurzer Stadtbummel in Leipzig 1

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | am 09.03.2018 | 191 mal gelesen

Zwischen zwei Terminen ein wenig Zeit gehabt und am Mittag durch Leipzig gebummelt.

29 Bilder

Allein auf dem Weg zur Prinzensicht 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Thale | am 06.02.2018 | 63 mal gelesen

Thale: Hexentanzplatz | Durch eine Verwechselung des Treffpunktes, wartete ich vergeblich auf meine Mitwanderer. Nach Überschreitung des akademischen Viertels, wurde mir langsam klar, dass ich eine eigene Wanderung durchführen musste. Über Nacht hatte es geschneit, sodass alles Weiß eingehüllt war. Das Bodetal war zusätzlich durch Nebel verhüllt. Vom Parkplatz des Hüttenmuseum ging ich zunächst in den Stadtpark Thale. Hier waren bereits mehrere...

4 Bilder

Veranstaltungs- und Ausflugstipps des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt für den Monat Februar 2018

Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V.
Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. | Magdeburg | am 30.01.2018 | 60 mal gelesen

Den Winter genießen in Sachsen-Anhalt Kulinarische Winterfreuden erwarten Sie am 2. Februar ab 19:00 Uhr im ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode. Unter dem Motto „Glück Auf und Guten Appetit“ werden Ihnen beim Schlemmerquiz in der Bergmannsklause ein 5-Gänge-Schlemmermenü und unterhaltsame Quizfragen rund um den Bergbau und die Region serviert. Am 10. Februar wird es ab 15:00 Uhr zauberhaft in der magischen...

Anzeige
Anzeige
30 Bilder

Der eingesperrte Winter 6

Martina I. Müller
Martina I. Müller | Halle (Saale) | am 29.01.2018 | 214 mal gelesen

Beim Spaziergang im Park haben wir in diesem Januar schon die Zeichen des beginnenden Frühlings entdeckt. Die Natur reagiert sehr sensibel auf die milden Temperaturen. Schneeglöckchen, Krokus und die Blattspitzen der Narzissen schieben sich beharrlich dem Licht entgegen. Und wo ist der Winter abgeblieben? ...so möchte man sich fragen angesichts der bereits erwachenden Natur. Seit dem Wochenende...

1 Bild

99 5901 (07.12.2017) 2

Roland Worch
Roland Worch | Wernigerode | am 08.12.2017 | 34 mal gelesen

Wernigerode: Bahnhofsvorplatz | Schnappschuss

4 Bilder

Winterdampf (leider wieder ohne Schnee) 07.12.2017 4

Roland Worch
Roland Worch | Wernigerode | am 07.12.2017 | 75 mal gelesen

Wernigerode: Schmalspurbahnen | . Die Lok 99 7241-5 mit Zug 8933 am 07.12.2017 ca. 09:42 Uhr, alsbald nach seiner Ausfahrt von Wernigerode (Kundige werden erkennen, dass der Zug gerade den unter der Straße Richtung Schierke befindlichen Kreisverkehr überquert hat.), auf dem Weg zum Brocken. Der gleiche Zug befindet sich ca. 10:05 Uhr noch weit vor dem Bahnhof Drei Annen Hohne. Sonst nehme ich die Züge immer aus Richtung des links oben befindlichen...

16 Bilder

Die Adventszeit genießen: in Seiffen 6

Christa Beau
Christa Beau | Halle (Saale) | am 06.12.2017 | 211 mal gelesen

Mit einer Tageseise nach Seiffen im Erzgebirge kann man das. Weihnachtlich geschmückt ist der kleine Ort vom Tal bis zur Bergkirche, die am häufigsten in Holz dargestellte Kirche der Welt und das Wahrzeichen des Städtchens. Die vielen kleinen Geschäfte bieten gute Handarbeit: Weihnachtspyramiden, Räuchermänner, Nussknacker, Schwibbögen und viele, viele kleine vor allem aus Holz hergestellte Details der...

19 Bilder

Lappland extrem?! 6

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 02.12.2017 | 242 mal gelesen

Urlaub am Nordpolarkreis Gerade sitze ich in Kemi in meiner Wohngemeinschaft in der Küche. Es ist halb elf morgens. Normalerweise würden wir jetzt Pancakes machen und zusammen frühstücken. Aber ich habe immer noch kein Wort zu meinem Urlaub mit meinem Freund geschrieben.  Ankunft  Noah kam am dritten November. Ja, und damit begannen zehn ziemlich witzige Tage. Meinen letzten Bericht habe ich damit abgeschlossen,...

30 Bilder

... die Wartburg ein historischer Ort - Luther als Junker Jörg - Luther Teil II 7

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | am 25.11.2017 | 189 mal gelesen

Eisenach: Wartburg | Luther ist allgegenwärtig! Meine Erlebnisse zu den Lutherfeierlichkeiten zum 500. Jahrestages des Thesenanschlages begannen am 30.10.2016 in Wittenberg, darüber berichtete ich hier: (bitte folgen Sie dem Link:Luther I)Luther I Luther traf am 16. April 1521 in Worms ein. Er wird auf dem Reichstag zu Worms mit der Bannbulle belegt, wird aber nicht gleichzeitig in Haft genommen, da ihm 21 Tage freies Geleit gewährt wurden....

11 Bilder

Faszination Königssee 14

Lothar Teschner
Lothar Teschner | Merseburg | am 22.11.2017 | 143 mal gelesen

: Königssee | Von unserem letzten Königssee Besuch habe ich einige Eindrücke mitgebracht. Der Königssee ist 8 km lang, 1,2 km breit und bis zu 190 m tief. Entstanden ist er durch Gebirgseinbruch. Die ca. 45 min. Fahrt mit dem Elektroboot zur Halbinsel "St. Bartholomä" ist einfach herrlich. An der Brentenwand führt ein Trompeter das Echo vor welches einfach, selten auch zweifach zu hören ist. Früher wurde vom Schiff aus mit einem Böller...

11 Bilder

NaturErlebnisZentrum MÜRITZEUM Waren (Müritz) 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 21.11.2017 | 89 mal gelesen

Waren (Müritz): MÜRITZEUM | Während unserer Fahrt Richtung Ivenacker Eichen lenkte mich meine Frau mehrmals ab mit Bemerkungen „Ich habe mal gelesen oder gehört, dass es in Waren ein Müritzeum gibt, das würde mich interessieren. "Ja warum hat sie das nicht schon zu Hause bei meinen Reiseplanungen erwähnt…?" Da Waren (Müritz) von dem Wisentreservat Damerow nur einen Katzensprung entfernt liegt, entschloss ich mich zu diesen kleinen Umweg, auch auf die...

23 Bilder

Mecklenburgrundfahrt – (A Wisentreservat Damerow 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 20.11.2017 | 43 mal gelesen

Jabel: Wisentreservat Damerow | Auch wenn leider Montag bekanntlich fas alle Sehenswürdigkeiten geschlossen bleiben, plante ich doch – es sollte der einzige sonnige Tag der letzten Woche werden - eine längere Rundfahrt zu den 1.000-jährigen Ivenacker Eichen. Was mich trotz der fortgeschrittene Jahreszeit in dieser Region besonders faszinierte, waren die herrlichen Alleen aus alten Buchen und Eichen. Ebenso reizvoll die blau leuchtenden Seen wie der Plauer...

18 Bilder

an der Blankenburger Teufelsmauer

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Blankenburg (Harz) | am 13.11.2017 | 111 mal gelesen

Blankenburg (Harz): Teufelsmauer | In Ergänzung meines Beitrages " Herbst - Wanderung am 11.11.2017 um Blankenburg° habe ich diese Bildserie veröffentlicht.

25 Bilder

Roland bewacht das Felsentor 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 06.11.2017 | 90 mal gelesen

Neustadt/Harz: Der Roland zu Neustadt | Danke für Interesse und lieben Kommentare zu meiner Harzreise; etwas weniger spektakulär geht sie weiter… Schon bei unserer Anreise am letzten Sonntag wollte ich von Neustadt in die Rüdigsdorfer Schweiz .Aber Sturmtief Herwart und Regen vermasselten das gründlich. So blieb es mehr ein Besuch der Altstadt von Neustadt am eigentlich romantischen Südhang des Harzes. 1890 wurde Neustadt zum Luftkurort ernannt und befindet sich...

4 Bilder

... noch ist es Herbst bei den Harzer Schmalspurbahnen ... 2

Roland Worch
Roland Worch | Wernigerode | am 03.11.2017 | 54 mal gelesen

Wernigerode: Drei Annen Hohne | . ... so wie heute früh am Morgen beim "Begleiten" (manch einer sagt dazu immer Eisenbahnjagen) des ersten Dampfzuges von Wernigerode aus in Richtung Brocken. Das erste Bild entsteht zwischen dem Wernigerode/Hasserode und Steinerne Renne, von einem Standort von dem aus ich bislang noch nicht fotografiert habe. Die drei letzten Aufnahmen stammen von einem Standort vor Gasthaus Drei Annen und von der bekannten Stelle...

4 Bilder

Veranstaltungs- und Ausflugstipps des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt für den Monat November 2017 1

Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V.
Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. | Magdeburg | am 31.10.2017 | 98 mal gelesen

Keine Chance der Novembertristesse – Vorhang auf! Der erste Vorhang hebt sich am 4. November für die Premiere von Guiseppe Verdis Oper „Ein Maskenball“ im Großen Haus in Halberstadt. Das Nordharzer Städtebundtheater bringt diese spannende Kriminalgeschichte wie aus dem wirklichen Leben auf die Bühne: Verschwörer planen ein Attentat auf den Bostoner Gouverneur Riccardo während des von ihm in seinem Haus ausgerichteten...

20 Bilder

SPEERE ? SÄBELZAHNKATZEN ? paläon ? Das alles gibt es in Schöningen !!! 3

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 30.10.2017 | 92 mal gelesen

Schöningen: Paläon 1 | Ich muss zugeben, dass ich, bevor ich das paläon bei Schöningen in Niedersachsen besuchte, mit diesen Begriffen nicht viel anfangen konnte. Das paläon ist das Forschungs - und Erlebniszentrum Schöninger Speere. Es ist von weitem sichtbar und kennzeichnet den Ort als eine wichtige archäologische Fundstelle. In unmittelbarer Nähe zu diesem Zentrum, das in einem ganz modernen, 2013 errichteten, Museumsgebäude untergebracht ist,...

8 Bilder

Die Sandsteinformationen in den Halberstädter Klusbergen 11

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 30.10.2017 | 140 mal gelesen

Halberstadt: Klusberge | Markante Felsformationen Im Süden von Halberstadt liegen östlich der Spiegelsberge die Klusberge. Mit seinen bemerkenswerten Sandsteiformationen sind sie Anziehungspunkt für Tuoristen und Wanderer. Drei markante Felsformationen stellen einmalige Naturdenkmale dar. Es handelt sich um den  Klusfelsen, den Fünffingenfelsen und den Teufelsstuhl. Die erste urkundliche Erwähnung war aus dem Jahre 1070 die besagt, das das...

1 Bild

Ausflug in Natur mit Blick in die Sterne

Hartmut Smikac
Hartmut Smikac | Bitterfeld-Wolfen | am 30.10.2017 | 26 mal gelesen

Im Trubel des Alltags sehnt man sich oft nach Ruhe und die Möglichkeit, einmal abzuschalten - man ist "Reif für die Insel". Muss man dann aber weit reisen, um eine "Insel der Ruhe" zu finden ? wir hatten in diesem Jahr bei einem Ausflug in das Westhavelland eine solche Insel gefunden und möchten dies gern weitergeben. Das Westhavelland ist von Sachsen-Anhalt nicht weit entfernt und hat Gemeinsamkeiten mit dem Finer Bruch -...

14 Bilder

Klostergeflüster unweit der Altmark – (E) Kloster Jerichow 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Jerichow | am 21.10.2017 | 79 mal gelesen

Jerichow: Kloster Jerichow | Nur 12 km von der Hansestadt Tangermünde entfernt befindet sich das ehemalige Prämonstratenser Kloster Jerichow. Grund genug es auch einmal zu besuchen. Bei strömenden Regen verzichteten wir auf eine Besichtigung des sehr empfohlenen Klostergartens, selbst für Besucher mit Seheinschränkungen. Denn das Riechen und Schmecken der zahlreichen Gewürz- und Heilpflanzen ist hier ausdrücklich erwünscht. Doch das barrierefrei...