Die Gartenbahn im Miniaturenpark

Das Modell der Harzquerbahn mit dem Brocken im Hintergrund. Wie in der Realität fahrt auch die Lok rückwärts vom Brocken ab.
Wernigerode: Miniaturenpark im Bürgerpark |

Was wäre der Harz ohne seine Eisenbahnen

Etwa 70 Modelle gehören zu der cirka 300 Meter langen Gartenbahn. Dabei sind : Modelle der Harzer Schmalspurbahn, der Rübelandbahn und der Halberstädter Straßenbahn. Zum Betriebsbahnhof gehören 10 Loks. Ein besonderer Anziehungspunkt sind die Bahnhöfe " Drei Annen Hohne " und der Bahnhof " Westerntor ". Hier begegnen sich Züge, sind Lokgeräusche zu hören und wartende Figurenmodelle beleben die Bahnhöfe.
Diese Attraktion begeistern große und kleine Besucher.
Die Gartenbahn wird ständig weiterentwickelt und ausgebaut und so kommen immer weitere Elemente hinzu.
Der Miniaturpark ist in Wernigerode im Dornbergsweg 27 zu finden.
Er ist von Mai bis Semtember täglich von 9-19 Uhr und im April bis Oktober von 9-18 geöffnet.
Eine Tageskarte kostet 7,00€ für Erwachsene und gilt für den Miniaturpark und den angrenzenden Bürgerpark.
Die Familienkarte für 2 Erwachsene und bis zu 4 Kindern kostet 17 €.
3
3
2
1
1
1
1 4
1
3
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
6.266
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 13.05.2018 | 17:09   Melden
17.995
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 13.05.2018 | 17:42   Melden
3.487
Lothar Teschner aus Merseburg | 14.05.2018 | 14:15   Melden
2.755
Dieter Gantz aus Querfurt | 14.05.2018 | 14:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.