Eisstadion im Lichterglanz

Die Eröffnung des Natur-Eisstadions in Schierke war am 05. Februar 1911. Davon übrig gebieben ist nur der Denkmalgeschützte Wettkampfrichterturm. In der Zeit, als Schierke Sperrgebiet war, frönte das Eisstadion ein kümmerliches Dasein. Nach der Neueröffnung am 15. 12. 2017 wird für die Feuerstein-Arena eine neue Ähra eingeleutet.

14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
13.927
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 18.12.2017 | 18:17   Melden
13.927
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 18.12.2017 | 18:17   Melden
17.374
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 18.12.2017 | 18:44   Melden
4.413
Waltraud H. Eilers aus Naumburg (Saale) | 18.12.2017 | 18:48   Melden
5.601
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 18.12.2017 | 19:38   Melden
154
Gerlinde Klemm aus Halle (Saale) | 18.12.2017 | 21:48   Melden
742
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 18.12.2017 | 23:07   Melden
9.482
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 20.12.2017 | 15:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.