Blütenpracht von April bis Mai - Wildtulpen in Mösthinsdorf

FND Wildtulpenwiese in Mösthinsdorf (Gemeinde Petersberg)
Ostrau: FND Wildtulpenwiese Mösthinsdorf | Die Wild-Tulpe ist eine im 16.Jahrhundert als Zierpflanze eingeführte und später verwilderte seltene Pflanzenart. Daher wurde die Wildtulpen-Wiese in Mösthinsdorf auch als Flächenschutznaturdenkmal unter besonderen Schutz gestellt.

Auf der Fläche sollen über 620 blühende Individuen vorhanden sein.

Östlich der Straße von Mösthinsdorf nach Schortewitz, am Ortsausgang von Mösthinsdorf, ist diese schöne Wiese zu finden.

In leuchtend schönem gelb erstrahlen diese schöne Blumen.
1
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
11.509
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 15.04.2013 | 06:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.