Kreissynode wählt Superintendenten

Wann? 10.11.2012

Wo? Bugenhagenhaus, Kirchplatz 10, 06886 Lutherstadt Wittenberg DE
Lutherstadt Wittenberg: Bugenhagenhaus | Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Wittenberg vollzieht am 10. November auf ihrer Tagung in Wittenberg (Bugenhagensaal) die Wahl des Superintendenten.

Der Kirchenkreis Wittenberg, der sich von Zörbig bis hin nach Holzdorf, von Brehna über Bitterfeld bis hinauf nach Blönsdorf erstreckt, wird in der Öffentlichkeit sowie in den Kirchengemeinden vertreten durch den Superintendenten. Dieses Amt hat seit 2002 Superintendent Herr Christian Beuchel inne. Ihm obliegt die Sorge für den Gemeindeaufbau und für die vom Kirchenkreis angestellten hauptberuflichen Mitarbeiter. Am 31. Dezember 2012 endet nach 10 Jahren turnusgemäß seine Berufungszeit. Die Kreissynode des Kirchenkreises Wittenberg hat deshalb die Wahl des Superintendenten durchzuführen.

Die Kreissynode setzt sich zusammen aus Vertretern der Gemeindekirchenräte der im Kirchenkreis befindlichen Kirchengemeinden sowie der Beauftragten aller Arbeitsgebiete im Kirchenkreis. Turnusgemäß berät die Kreissynode zweimal im Jahr alle im Kirchenkreis anstehenden Aufgaben. Der Nominierungsausschuss der Kreissynode hat im Mai diesen Jahres vorgeschlagen, den bisherigen Superintendenten Herrn Christian Beuchel für eine weitere Amtszeit von 10 Jahren wieder zu wählen.

Die Vorstellung des Kandidaten und die Begründung des Vorschlags ist öffentlich. Wer als Gast an der Wahl teilnehmen möchte, wird gebeten, sich mit dem Präses der Kreissynode, Herrn Jürgen Steinborn über die Geschäftstelle der Kreissynode im Supturbüro (Tel: 03491-403200), in Verbindung zu setzen.


Infos: Öffentlichkeitsbeauftragte des Ev. Kirchenkreises Wittenberg Pfarrerin i.E. Dr. Kristin Jahn
Tel: 03491-4592635
Handy: 0175-1168954
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
20
helmut rüdiger aus Halle (Saale) | 24.10.2012 | 23:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.