10 Jahre Begegnungsstätte & Jugendbegegnungsstätte der Volkssolidarität Wittenberg Rooseveltstrasse

Viele kamen zum 10 jährigen Jubiläum.Vor zehn Jahren zogen Senioren und Jugendliche sozusagen ins Mehrgenerationshaus der Volkssolidarität. Geleitet wird das Haus von der Geschäftsführerin Dagmar Schwager und zahlreiche Helfer. Für Alt und Jung ist es von Montag bis Freitag geöffnet. Es gibt viele Angebote von Romme, Bastelarbeit, Stricken ,Häkeln und auch Sport. Die Jüngeren finden in der ersten Etage ein interessantes Betätigungsfeld. Somit ergeben sich viele Gemeinsamkeiten zwischen Alt und Jung. So gestaltete sich auch das heutige Fest. Gerda Buchholz und Benno Radke sangen Alt -Berliner Melodien und präsentierten einen " Bunten Kessel " voller Musik. Für die Jüngsten standen Kinderschminken , Bastelstrecke , Hüpfburg , und vieles mehr zur Verfügung.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.