44. Rosenfest in Schleesen Landkreis Wittenberg

Zum 44. Mal feierte am 16. Juli der kleine Ort Schleesen sein Rosenfest.
1973 wurde das erste Rosenfest gefeiert. Der Tag begann um 11 Uhr mit dem großen Antik-, Trödel- und Bauernmarkt auf dem Festplatz. Um 14 Uhr setzte sich der Rosenfestumzug mit bunten Umzugsbildern in Bewegung und um 15 Uhr erfolgte die offizielle Eröffnung des 44. Rosenfestes und die Begrüßung der neuen Rosenkönigin Mischelle Kunert durch Kembergs Bürgermeister Torsten Seelig. Danach begann das Festprogramm mit einem Platzkonzert der Schalmeienkapelle Schleesen e.V. Mit dabei waren die Ravers Cheerleaders SV Seegrehna e.V.

Vielseitig war das anschließende bunte Showprogramm für alle Altersklassen.



Es war ein super Nachmittag !
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.