5. Tag der Sicherheit - Wittenberger Marktplatz 8. Juli 2015

Der Landkreis,die Stadt und die Handwerksinnungen haben heute zum 5. " Tag der Sicherheit " auf dem Wittenberger Marktplatz eingeladen. Über 30 Institutionen waren auf dem Marktplatz vertreten so die Wittenberger Feuerwehr,der DRK Kreisverband Wittenberg e.V., Bundespolizeiabteilung Bad Düben, die Elektro- Innung Wittenberg, die AOK sowie die Tischler- Innung um nur einige zu nennen. Mit Fug und recht kann man sagen, der Tag der Sicherheit hat sich zu einer guten Tradition entwickelt. Eröffnet wurde dieser Tag durch unseren neuen Oberbürgermeister Torsten Zugehör. Zahlreiche Besucher besonders Schulklassen waren erschienen. Es herrsche eine aufgeschlossene Atmosphäre und vieles gab es zu sehen. Für die kulturelle Umrahmung sorgte die Bläsergruppe des Luther- Melanchthon Gymnasium sowie die Karate-Vorführungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.