Am Vorabend des Reformationstages 2017

Im Jahr des Reformationsjubiläums wird der Reformationstag 31. Oktober 2017 erstmals und einmalig bundeseinheitlich als gesetzlicher Feiertag begangen. In aller Welt gedenken evangelische Protestanten an diesem Tag dem Beginn der Reformation mit dem Thesenanschlag Luthers vor genau 500 Jahren.
In unserer Stadt Wittenberg werden als Höhepunkte des Reformationstages Festgottesdienste und der Festakt im Stadthaus gefeiert und per TV - Übertragung in der Exerzierhalle am Neuen Rathaus gezeigt. Hierzu wird die Bundeskanzlerin, Bundespräsident und weitere Persönlichkeiten erwartet. Anlässlich des Reformationsfestes findet ein historisches Marktspektakel statt.

Erleben auch Sie das bunte Treiben an historischen Plätzen unserer Stadt !
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
5 Kommentare
596
Gabor Sellnau aus Wittenberg | 30.10.2017 | 22:50   Melden
15.456
Peter Pannicke aus Wittenberg | 31.10.2017 | 01:41   Melden
15.456
Peter Pannicke aus Wittenberg | 31.10.2017 | 01:42   Melden
2.829
Lothar Teschner aus Merseburg | 01.11.2017 | 16:59   Melden
15.456
Peter Pannicke aus Wittenberg | 01.11.2017 | 23:02   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.