BürgerReporter

Lutherstadt Wittenberg: Thomas Boos | ich als MZ-Leser (Thomas Boos)
finde es gut,das wir als BürgerReporter fungieren können und dürfen,
da ich schon immer mal was geschrieben hatte,in den Betriebszeitungen oder
damals als "Schreibender Arbeiter"das war damals ein Arbeitszirkel,was es heute nicht mehr gibt.

ich selber werde mich hier einbringen,was ich auch gerade tue,hier kann man Anstösse,Erfahrungen,erlebtes,urlaubs u.Freizeiterlebnisse schreiben.
Lob und Kritik,wie ich sehe auch miteinbringen.

was auch sehr wichtig ist für jeden Wittenberger-sein Umfeld zu beowachten-was kann man verändern,mitgestalten und Leute ansprechen.
ich denke themen gibt es genug-last uns kleine Detektive und Reporter werden.

Viel Spass ,Spannung und Erfolg

WittenbergerThomas Boos
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 15.11.2012 | 10:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.