Die Turmuhr der Wittenberger Stadtkirche zeigt wieder, welche Stunde........

geschlagen hat. Über ein Jahr stand sie still, ab heute funktioniert sie wieder. Im Beisein des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen- Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, wurde die Turmuhr am 5. Dezember 2015 um 17.00 Uhr nach der Sanierung wieder gestartet. Dies war nur möglich durch die zahlreichen eingegangenen Spenden für die Sanierung der Turmuhr. Viele Privatpersonen und Firmen haben mehr als die erforderlichen 14.000 Euro aufgebracht, damit sich die Zeiger wieder drehen können.

Ein Dank gilt der Bürgerstiftung unter der Führung des Vorstandsvorsitzenden Jens Krause,sowie der Schmiedeberger Firma des Uhrmachermeisters Alfred Gebser.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.