Ein Besuch in dieser kleinen Kirche lohnt sich !

Die --- SPÄTROMANISCHE KIRCHE --- in Bergwitz. Sie ist ein Zeitzeugnis mit wechselvoller Geschichte und wurde Ende des 13. Jahrhunderts errichtet. 1529 führte martin Luther den damaligen Pastor Michael Müllenbach in sein Amt ein. Ort und Kirche wurden im Dreißigjährigen Krieg 1637/38 verwüstet. An der Empore weist die Jahreszahl 1669 auf deren Erneuerung hin. Drei barocke Deckenbilder des Wittenberger Universitätsmalers Michael Adolf Siebenhaar veränderte im 18. Jahrhundert das Gesicht der Kirche Bergwitz. Diese kleine Kirche besonders der Innenraum hat mich sehr beeindruckt. Schauen Sie einmal selbst vorbei!
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.