Eine kleine Wittenberger Oase ! 5. September 2016

Neben den zahlreichen in Stein gemeißelten oder in Bronze gegossenen Denkmalen verfügt Wittenberg auch über ein " lebendes" Denkmal , das an ein Ereignis aus der Anfangszeit der Reformation erinnert: die LUTHEREICHE. Der Baum kennzeichnet die Stelle vor dem damaligen östlichen Stadttor, an der Martin Luther am 10. Dezember 1520 die gegen ihn gerichtete Bannandrohungsbulle des Papstes und weitere Schriften des geltenden Kirchenrechts verbrannt hatte. Der Platz um die LUTHEREICHE ist heute eine kleine Parkanlage. Schauen Sie hier auch einmal vorbei !( Quelle Stadtführer)
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.