gar nicht so leicht.....

......fotografisch einzufangen, die kleinen Totenkopfäffchen.


Totenkopfaffen sind tagaktive Baumbewohner, die sich eher in den unteren Baumregionen aufhalten. Sie bewegen sich meist auf allen vieren fort und benutzen den Schwanz zur Balance, sie sind dabei sehr schnell und geschickt. (Wikipedia)

Aufnahmen im Tierpark Wittenberg

1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 30.04.2016 | 16:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.