Geschenk für Jung und Alt !

Das Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg hat heute seinen " Mehrgenerationenspielplatz " seiner Bestimmung übergeben. 150 Tausend Euro hat sich das die Kur GmbH die Investition kosten lassen. Der Kurbetrieb schließt damit auch eine Angebotslücke. Kinder werden in den Kliniken des Eisenmoorbades als Begleitung ihrer Mütter die ihre gynäkologische Rehabilitation erhalten, aufgenommen. Das Freizeitangebot für diese Kinder und den Kindern aus Bad Schmiedeberg und Umgebung wird dadurch schöner.
Der neue Spielplatz bietet vile Möglichkeiten für Jung und Alt des spezifischen Trainings: Wippe, Stehkarussell, Klettergerüst mit Hängematte. Slackline oder Klettergerüst mit Rutsche stehen dafür zur Verfügung. Großer Andrang herrschte besonders an dem Klettergerüst mit Rutsche. Ein besonderer Höhepunkt war das jedes Kind ein Eis spendiert bekommen hat.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.