Holz - Skulpturen - Wiese in Tornau Dübener Heide

Tornau war 2014 zum 15. Mal Gastgeber des Holzskulpturenwettbewerbes. Dieser stand unter dem Motto " Seele des Menschen ist die Seele des Baumes " Es ist das größte Volksfest in der Dübener Heide. 1999 wurde durch den Heidemaler Wolfgang Köppe der Holzskulpturenwettbewerb ins Leben gerufen.
Das letzte Juliwochenende in Tornau gehört den Kettensägenkünstlern. Also schauen Sie am 25/26 Juli 2015 einmal vorbei. Hier können sie sehen, wie die Holzskulpturen entstehen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
6.677
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 15.02.2015 | 11:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.