Klaus Ender im Haus der Geschichte Wittenberg

Der bekannte DDR-Fotograf Klaus Ender zeigt im Haus der Geschichte in Wittenberg seine Fotos "Akt und Landschaft".

Die Fotoausstellung ist im Barockhaus des "Haus der Geschichte" seit Samstagnachmittag geöffnet. 190 Fotos können Besucher bis zum 28. August 2016 bewundern.
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.