Seit Jahren ein Ärgernis!

Fühlt sich denn niemand verantwortlich für diesen "Prachtbau"? Seit Jahren ist er nicht nur ein unschöner Anblick in der Feldstrasse / Eichstrasse, zudem ist es für Fußgänger oder Radfahrer extrem gefährlich, an dieser Ruine vorbei zu müssen. Andere Strassenseite nutzen? Nicht möglich. Dort befindet sich weder ein Radweg noch ein Fußweg.

Wer ist nun dafür verantwortlich? Wer schützt uns vor diesen Gefahrenquellen? Es radeln zur jeder Saison Touristen daran vorbei, da sich ganz in der Nähe der Routenplan für Radtouristen befindet. Das ist auch wirklich kein gutes "Aushängeschild" für unsere Stadt.

1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.