Tag der offenen Tür der Evangelischen Grundschule Wittenberg 17. Oktober 2014

Die Evangelische Grundschule Wittenberg ist die erste freie Schule in der Lutherstadt -Wittenberg. Von der Idee geleitet, das sich Kinder durch christliche Erziehung zu lebensfrohen und lebenstüchtigen Mensche entfalten, entwickelt sich ein Schulkonzept auf der Grundlage des reformpädagogischen Ansatzes mit Jahrgangsmischung in Drittfächern und Werkstadtwochen mit Projekt- und Freiarbeit.
Die 170 Schüler der Evangelischen Grundschule und die Kinder des Kindergarten Arche Noah nehmen am ersten ostdeutschen Projektzirkus " Andre Sperlich " teil.
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.