Umbau und Sanierung des Augusteum Wittenberg geht zügig voran.

Das Augusteum wurde 1580 erbaut und ist damit eines der ältesten Universitätsgebäude Deutschlands. Es wurde bis Juli 2013 über fast 200 Jahre vom Evangelischen Predigerseminar genutzt. Zum Reformationsfest 2017 wird auch das Luther - Vorderhaus Augusteum umgebaut und saniert. Ziel des Bauvorhabens ist die Unterstreichung des Charakters des einmaligen stadtbaulichen Ensembles vom Lutherhaus und Augusteum. Dazu werden beide Gebäudeteile durch eine Pergola zusammengeführt und für den Museumsbetrieb erschlossen.Ein paar Bilder zeigen auch die zahlreichen Umbauarbeiten im Inneren des Augusteums. Die Fertigstellung ist für August 2015 geplant.
2
3 1
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.