Wittenberger Jungfernröhrwasser - ein technisches Denkmal aus den 16. Jahrhundert

Wittenberg besitzt von den ehemaligen fünf mittelalterlichen Röhrwasserfahrten, mit dem noch heute fließenden " Altes und Neues Jungfernröhrwasser " ein einmaliges technische Denkmal aus dem 16. Jahrhundert .In kaum einer deutschen Stadt ist eine solche mittelalterliche Wasserversorgungsanlage noch funktionstüchtig erhalten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
6.658
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 23.02.2014 | 18:39   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.