Zum heutigen Kindertag fand........ 1. Juni 2016

das bei Groß und Klein beliebte, nunmehr 14. Unterjüdenstraßen Entenrennen auf dem Rischebach statt. Bereits zum Start 16.00 Uhr an der Ecke Lutherstraße/Geschwister -Scholl - Straße herrschte großes Gedränge. Viele hatten eine oder mehrere Enten gegen einen geringen Preis gemietet. Über 300 gelbe Plastikenten bewältigten die Strecke von der Lutherstraße bis hinter das Alte Rathaus. Am Kirchplatz, wo die Enten erstmals wieder ans Tageslicht kamen,wurden sie von zahlreichen Kindern und Erwachsenen sehnsüchtig erwartet. Den Siegerpreis stiftete wieder Konditormeister Frank Jäger aus Wittenberg. Es war wieder eine schöne gelungene Veranstaltung für die Jüngsten unsere Stadt.

Ein herzlichen Dank dem Chef Hans Joachim Schmidt vom Stadtmagazin " Ingo " und seinen Helfern für die Organisation.
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
1.248
Lothar Teschner aus Merseburg | 02.06.2016 | 12:24   Melden
10.804
Peter Pannicke aus Wittenberg | 02.06.2016 | 12:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.