Das Licht der Sonne

Sonnen Untergang
Die Sonne.

Sie ist eine strahlende Kugel, ein komplizierter Stern. Sie ist 149,6 Millionen Kilometer von der Erde entfernt. Das weisse Licht was sie ab gibt hat eine Geschwindigkeit im Vakuum von 299.792,458 Kilometer pro Sekunde. So braucht das Licht der Sonne etwa 8 Minuten und 20 Sekunden bis zur Erde. Nun sehen wir das Sonnenlicht hier auf der Erde gefiltert. Regenwolken, Schmutzpartikel, Eiskristalle in unserer Atmosphäre. Sie läst das Licht oft farblich
erscheinen. Meistens ist das besonders gut zu erkennen wenn die Sonne im Osten auf oder im Westen unter geht. So kann man sogar die Zeit am lauf des Schattens ablesen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.