Die Schönheiten der Flusslandschaft Elbe

Ein Ausflug hierher lohnt sich zu jeder Jahreszeit . Die Auenlandschaft hat so viele schöne interessante Details und einzigartige Landschaftsbilder zu bieten. Die Landschaft kann man auch auf dem Elberadweg erkunden.
1977 wurde die Flusslandschaft Elbe durch die UNESCO als Naturerbe anerkannt. Das Biosphärenreservat Mittelelbe mit seinem einzigartigen Tier-und Pflanzenwelt liegt in Sachsen - Anhalt und erstreckt sich u.a. entlang Wittenberg, über Dessau - Roßlau bis nach Magdeburg. Das Symboltier und berühmtester Vertreter dieser Landschaft ist der Elbebiber, der sich in den geschützten und natürlichen Auenlandschaften der Elbe ungestört entfalten kann.

Hier ein paar Impressionen von der schönen Landschaft.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
6.677
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 24.04.2016 | 20:48   Melden
10.885
Peter Pannicke aus Wittenberg | 25.04.2016 | 03:06   Melden
3.355
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 25.04.2016 | 21:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.