Ein Albino unter den Schottischen Hochlandrinder

War mein erster Gedanke als ich das Jungtier sah. Aber es ist kein Albino ! Denn nicht jedes weiße Tier ist ein Albino. Es gibt auch ungewöhnlich weiße Tiere die  eine andere Krankheit haben. Im Sprachgebrauch nennt man diese Tiere " unechte Albinos " oder " Halbalbinos ".
In den Augen, genauer gesagt in der Iris, fehlen bei den Albinos die Farbpigmente. Die Augen sehen rot aus, weil das Blut in den kleinen feinen Äderchen hindurch schimmert,Und das ist bei diesem Jungtier nicht zu sehen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
7.674
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 13.10.2017 | 11:23   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.