Wohin am Wochenende in Wittenberg ?

Zum Weihnachtsmarkt der Vereine auf dem nördlicher Kirchplatz der Stadtkirche. Bereits heute am 4. Dezember 2015 erfolgte die Eröffnung durch den Oberbürgermeister , Torsten Zugehör. Die 30 Vereine und Institutionen bieten den Besuchern ein buntes Bühnenprogramm im Halbstundentakt, handgefertigte Geschenke und allerlei Köstlichkeiten. Besonderer Höhepunkt ist die Krippenausstellung der katholischen Gemeinde in der Fronleichnamskapelle. Am Samstag, 14.00 Uhr wird der längste Weihnachtsstollen von Wittenberg angeschnitten und in der Folge präsentieren sich der Stadtsingechor, die Evangelische Gesamtschule , der Volkschor Reinsdorf und viele mehr.

Ein Besuch lohnt sich !
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.