Wittenberg: Reise

16 Bilder

Es wird ein sonniger Mittwoch

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Er begann mit einem schönen Sonnenaufgang. Die Morgentour war wieder ein schönes Erlebnis. Hier ein paar Eindrücke.

14 Bilder

Reise zum " Winterschloss" ! 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 4 Tagen | 36 mal gelesen

Gemeint ist das romantische Schloß Kropstädt an der B2 zwischen Berlin und Leipzig. Das Schloß Kropstädt liegt idyllisch inmitten eines 10 ha großen englischen Parks. 1150 wurde einst die Wasserburg Liesnitz errichtet. Nach verschiedenen geschichtlichen Ereignissen, wie die völlige Zerstörung 1358, wurde 1855 das Schloß so aufgebaut wie es heute noch zu besichtigen ist. Aber leider war es heute weiträumig abgesperrt. Dennoch...

16 Bilder

Die Adventszeit genießen: in Seiffen 6

Christa Beau
Christa Beau | Halle (Saale) | am 06.12.2017 | 176 mal gelesen

Mit einer Tageseise nach Seiffen im Erzgebirge kann man das. Weihnachtlich geschmückt ist der kleine Ort vom Tal bis zur Bergkirche, die am häufigsten in Holz dargestellte Kirche der Welt und das Wahrzeichen des Städtchens. Die vielen kleinen Geschäfte bieten gute Handarbeit: Weihnachtspyramiden, Räuchermänner, Nussknacker, Schwibbögen und viele, viele kleine vor allem aus Holz hergestellte Details der...

19 Bilder

Lappland extrem?! 6

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 02.12.2017 | 190 mal gelesen

Urlaub am Nordpolarkreis Gerade sitze ich in Kemi in meiner Wohngemeinschaft in der Küche. Es ist halb elf morgens. Normalerweise würden wir jetzt Pancakes machen und zusammen frühstücken. Aber ich habe immer noch kein Wort zu meinem Urlaub mit meinem Freund geschrieben.  Ankunft  Noah kam am dritten November. Ja, und damit begannen zehn ziemlich witzige Tage. Meinen letzten Bericht habe ich damit abgeschlossen,...

Anzeige
Anzeige
22 Bilder

Morgentour in den neuen Tag

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 26.11.2017 | 26 mal gelesen

Immer wieder bewundernswert ist das Erwachen der Natur in den ersten Sonnenstrahlen.     Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man     es überall schön.                                       Vincent van Gogh Und deshalb fand ich es so wunderschön hier an diesem Ort . Hier ein paar Bilder

30 Bilder

... die Wartburg ein historischer Ort - Luther als Junker Jörg - Luther Teil II 7

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | am 25.11.2017 | 177 mal gelesen

Eisenach: Wartburg | Luther ist allgegenwärtig! Meine Erlebnisse zu den Lutherfeierlichkeiten zum 500. Jahrestages des Thesenanschlages begannen am 30.10.2016 in Wittenberg, darüber berichtete ich hier: (bitte folgen Sie dem Link:Luther I)Luther I Luther traf am 16. April 1521 in Worms ein. Er wird auf dem Reichstag zu Worms mit der Bannbulle belegt, wird aber nicht gleichzeitig in Haft genommen, da ihm 21 Tage freies Geleit gewährt wurden....

11 Bilder

Faszination Königssee 14

Lothar Teschner
Lothar Teschner | Merseburg | am 22.11.2017 | 143 mal gelesen

: Königssee | Von unserem letzten Königssee Besuch habe ich einige Eindrücke mitgebracht. Der Königssee ist 8 km lang, 1,2 km breit und bis zu 190 m tief. Entstanden ist er durch Gebirgseinbruch. Die ca. 45 min. Fahrt mit dem Elektroboot zur Halbinsel "St. Bartholomä" ist einfach herrlich. An der Brentenwand führt ein Trompeter das Echo vor welches einfach, selten auch zweifach zu hören ist. Früher wurde vom Schiff aus mit einem Böller...

11 Bilder

NaturErlebnisZentrum MÜRITZEUM Waren (Müritz) 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 21.11.2017 | 85 mal gelesen

Waren (Müritz): MÜRITZEUM | Während unserer Fahrt Richtung Ivenacker Eichen lenkte mich meine Frau mehrmals ab mit Bemerkungen „Ich habe mal gelesen oder gehört, dass es in Waren ein Müritzeum gibt, das würde mich interessieren. "Ja warum hat sie das nicht schon zu Hause bei meinen Reiseplanungen erwähnt…?" Da Waren (Müritz) von dem Wisentreservat Damerow nur einen Katzensprung entfernt liegt, entschloss ich mich zu diesen kleinen Umweg, auch auf die...

Anzeige
Anzeige
24 Bilder

Von Calw nach Bad Liebenzell 5

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 20.11.2017 | 95 mal gelesen

Sie lieben es, ein ‘le‘ ans Substantiv zu heften, die Schwaben. Darum gibt es dort Spätzle, Häusle und Schätzle. Auf dem Markt wurden uns Versucherle angeboten, in der Gastronomie Maultäschle und mit dem Bähnle fuhren wir von Calw zum Kurort Bad Liebenzell. Schon im 15. Jahrhundert war die Stadt mit ihren heißen, heilenden Quellen bekannt. Doch nicht die Paracelsus-Therme mit ihrem 30 Grad warmen Wasserbecken war unser...

23 Bilder

Mecklenburgrundfahrt – (A Wisentreservat Damerow 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 20.11.2017 | 41 mal gelesen

Jabel: Wisentreservat Damerow | Auch wenn leider Montag bekanntlich fas alle Sehenswürdigkeiten geschlossen bleiben, plante ich doch – es sollte der einzige sonnige Tag der letzten Woche werden - eine längere Rundfahrt zu den 1.000-jährigen Ivenacker Eichen. Was mich trotz der fortgeschrittene Jahreszeit in dieser Region besonders faszinierte, waren die herrlichen Alleen aus alten Buchen und Eichen. Ebenso reizvoll die blau leuchtenden Seen wie der Plauer...

1 Bild

Bild mit Symbolkraft?

Siegfried Müller
Siegfried Müller | Wittenberg | am 19.11.2017 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

20 Bilder

Sie zeigte sich für wenige Minuten

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 19.11.2017 | 19 mal gelesen

Hier ein paar Morgenbilder von meiner Radtour am frühen Sonntag. Leider zeigte sich der Sonnenaufgang nur wenige Minuten am Horizont.

30 Bilder

Morgentour entlang des Elberadweges 2

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 12.11.2017 | 52 mal gelesen

Es gab wieder einen schönen Sonnenaufgang ( 12. November 2017 ) an der Elbe zu beobachten. Die Elbe befand sich im leichten Morgennebel. 

25 Bilder

Roland bewacht das Felsentor 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 06.11.2017 | 89 mal gelesen

Neustadt/Harz: Der Roland zu Neustadt | Danke für Interesse und lieben Kommentare zu meiner Harzreise; etwas weniger spektakulär geht sie weiter… Schon bei unserer Anreise am letzten Sonntag wollte ich von Neustadt in die Rüdigsdorfer Schweiz .Aber Sturmtief Herwart und Regen vermasselten das gründlich. So blieb es mehr ein Besuch der Altstadt von Neustadt am eigentlich romantischen Südhang des Harzes. 1890 wurde Neustadt zum Luftkurort ernannt und befindet sich...

1 Bild

Parkplatz für Behinderte in Polen

Siegfried Müller
Siegfried Müller | Wittenberg | am 04.11.2017 | 5 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Veranstaltungs- und Ausflugstipps des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt für den Monat November 2017 1

Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V.
Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. | Magdeburg | am 31.10.2017 | 95 mal gelesen

Keine Chance der Novembertristesse – Vorhang auf! Der erste Vorhang hebt sich am 4. November für die Premiere von Guiseppe Verdis Oper „Ein Maskenball“ im Großen Haus in Halberstadt. Das Nordharzer Städtebundtheater bringt diese spannende Kriminalgeschichte wie aus dem wirklichen Leben auf die Bühne: Verschwörer planen ein Attentat auf den Bostoner Gouverneur Riccardo während des von ihm in seinem Haus ausgerichteten...

20 Bilder

SPEERE ? SÄBELZAHNKATZEN ? paläon ? Das alles gibt es in Schöningen !!! 3

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 30.10.2017 | 87 mal gelesen

Schöningen: Paläon 1 | Ich muss zugeben, dass ich, bevor ich das paläon bei Schöningen in Niedersachsen besuchte, mit diesen Begriffen nicht viel anfangen konnte. Das paläon ist das Forschungs - und Erlebniszentrum Schöninger Speere. Es ist von weitem sichtbar und kennzeichnet den Ort als eine wichtige archäologische Fundstelle. In unmittelbarer Nähe zu diesem Zentrum, das in einem ganz modernen, 2013 errichteten, Museumsgebäude untergebracht ist,...

8 Bilder

Die Sandsteinformationen in den Halberstädter Klusbergen 11

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 30.10.2017 | 134 mal gelesen

Halberstadt: Klusberge | Markante Felsformationen Im Süden von Halberstadt liegen östlich der Spiegelsberge die Klusberge. Mit seinen bemerkenswerten Sandsteiformationen sind sie Anziehungspunkt für Tuoristen und Wanderer. Drei markante Felsformationen stellen einmalige Naturdenkmale dar. Es handelt sich um den  Klusfelsen, den Fünffingenfelsen und den Teufelsstuhl. Die erste urkundliche Erwähnung war aus dem Jahre 1070 die besagt, das das...

1 Bild

Ausflug in Natur mit Blick in die Sterne

Hartmut Smikac
Hartmut Smikac | Bitterfeld-Wolfen | am 30.10.2017 | 25 mal gelesen

Im Trubel des Alltags sehnt man sich oft nach Ruhe und die Möglichkeit, einmal abzuschalten - man ist "Reif für die Insel". Muss man dann aber weit reisen, um eine "Insel der Ruhe" zu finden ? wir hatten in diesem Jahr bei einem Ausflug in das Westhavelland eine solche Insel gefunden und möchten dies gern weitergeben. Das Westhavelland ist von Sachsen-Anhalt nicht weit entfernt und hat Gemeinsamkeiten mit dem Finer Bruch -...

9 Bilder

Bastei - Sächsische Schweiz (09.10.2017) 6

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 22.10.2017 | 76 mal gelesen

Rathen: Bastei | Die Bastei, eine Felsformation mit Aussichtsplattform in der Sächsischen Schweiz, am rechten Ufer der Elbe auf dem Gebiet der Gemeinde Lohmen zwischen dem Kurort Rathen und Stadt Wehlen. Ich habe die Bastei im Schulzeitalter einmal besuchen dürfen (müssen). Vor kurzem war ich mal wieder freiwillig dort. Und egal was kürzlich in der Presse stand lohnt sich ein Besuch allemal. Es sind gerade 5 m der Plattform gesperrt, der Rest...

14 Bilder

Klostergeflüster unweit der Altmark – (E) Kloster Jerichow 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Jerichow | am 21.10.2017 | 79 mal gelesen

Jerichow: Kloster Jerichow | Nur 12 km von der Hansestadt Tangermünde entfernt befindet sich das ehemalige Prämonstratenser Kloster Jerichow. Grund genug es auch einmal zu besuchen. Bei strömenden Regen verzichteten wir auf eine Besichtigung des sehr empfohlenen Klostergartens, selbst für Besucher mit Seheinschränkungen. Denn das Riechen und Schmecken der zahlreichen Gewürz- und Heilpflanzen ist hier ausdrücklich erwünscht. Doch das barrierefrei...

18 Bilder

Ausflugstip 3

ines engler
ines engler | Muldestausee | am 20.10.2017 | 128 mal gelesen

Nur eine gute Stunde von uns entfernt und über die A9 ausgesprochen günstig zu erreichen gibt es in Beelitz-Heilstätten in dem Gesamt-Ensemble der ehemaligen Heilstätten einen Baumkronenpfad. Wir haben ihn bei herrlichem Herbstwetter am vergangenen Dienstag besucht. Ihr könnt euch mit den Fotos selbst ein Bild machen. Die alten Gebäude stehen alle noch mehr oder weniger baufällig, da kommt man dran vorbei auf dem Weg zum...

33 Bilder

Klosterstift St. Marienthal (12.10.2017) 1

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 19.10.2017 | 91 mal gelesen

Ostritz: Kloster St. Marienthal | . Das Klosterstift St. Marienthal – Zisterzienserinnenabtei – wurde am 14. Oktober 1234 durch Königin Kunigunde von Böhmen (als Sühnestiftung) gegründet. Der Grundbesitz wird den Nonnen des Zisterzienserordens geschenkt. Das Kloster wurde um 1237 in den Orden der Zisterzienser eingegliedert. Nach geschichtlichen Wallungen wie z.B. im Jahr 1427 als die Hussiten in die Lausitz einfallen und die Klostergebäude zerstören,...

30 Bilder

Reise zu den Ruinen der Beelitzer - Heilstätten 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 09.10.2017 | 53 mal gelesen

Vor über 100 Jahren entstanden die berühmten Beelitzer Heilstätten. Einst sollten sich, in hochwertiger Architektur und umgeben von großzügigen Wald - Parkanlagen, die Arbeiter der Reichshauptstadt Berlin von der damals grassierenden Tuberkulose erholen. Die Beelitzer - Heilstätten waren einst Deutschlands Vorzeige- Tuberkuloseklinik Heute sind zahlreiche verfallenen Gebäude nur noch ein Magnet für Fans verlassener Orte. Auch...

3 Bilder

Wanderung zum Josephskreuz 1

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 09.10.2017 | 38 mal gelesen

Das Josephskreuz befindet sich im Unterharz im Naturpark Harz/Sachsen-Anhalt. Es steht auf der zwischen Stolberg im Südwesten (zur Gemeinde Südharz) und Straßberg im Nordosten (zur Stadt Harzgerode) gelegenen Josephshöhe (580,3 m ü. NHN[2]), der Südkuppe des bewaldeten Großen Auerbergs (580,4 m) Höhe. Schon im 17. Jahrhundert stand auf dem Auerberg ein hölzerner Fachwerk-Aussichtsturm, der wegen Baufälligkeit und...