Stopp am Elbkilometer 216,8 !

Am westlichen Stadtrand der Stadt Wittenberg, direkt an der Elbe, liegt der Frühere Fischer-und Schiffervorort - KLEINWITTENBERG. Dieser entstand um 1817 am heutigen Standort. Somit begeht Kleinwittenberg im Jahr 2017 ihr 200 jähriges Jubiläum. Die kleine Elbpromenade,der Biergarten " Zum Goldenen Anker " und die Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe locken Zahlreiche Besucher an. Hier kann man auch Schifffahrtshistorische Unikate betrachten. Da der Elberadweg direkt ander Anlegestelle vorbeiführt legen auch viele Radwanderer hier eine Pause ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.