Die Radsport-Tage in Wittenberg

Auch die Kleinen von 4 bis 7 Jahre durften am Sonnabend den 2. Mai mit dabei sein. Auch wenn sie zuerst nicht zu halten wahren. Und auch egal war, wer zuerst ankam. So hatte doch jedes Kind sein Gold. Der kleine Mavin der 4 Jahre jung ist,
beherrscht sein Fahrrad ohne Stützräder. Alls letzter im Ziel verkündigte er dann stolz. Ich habe gewonnen. Womit er dann auch sein Gold bekam. Auch die Motorräder der Polizei wurden kurz mal zum sitzen verborgt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 03.05.2015 | 13:08   Melden
6
Jen Hecht aus Wittenberg | 03.05.2015 | 14:16   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 10.05.2015 | 20:58   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.