Schüler aus dem Landkreis gewinnt Bezirksmeisterschaft bei den B-Schülern

Heute fanden in Förderstedt die Nachwuchs-Bezirksmeisterschaften im Tischtennis statt. Bei den B-Schülern konnte Tim Kanitz vom TSV Griebo die übermächtig scheinende und eigentlich zum Siegen verurteilte Konkurrenz aus Biederitz in die Schranken verweisen. Nach hochklassigen Spielen blieben den Biederitzern Darius Heyden und Lars Ernst nur die Plätze zwei und drei. Vierter wurde Maik Spuling vom TTC Anhalt-Zerbst.
Am 08.12. geht es nun zur Landesmeisterschaft nach Osterburg. Wir drücken die Daumen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.