SV Cobbelsdorf Herbstmeister!

In der Tischtennis-Bezirksliga hat der SV Cobbelsdorf heute einen sicheren Sieg gegen den VfL Gehrden eingefahren. Mit 10:5 haben die Männer aus dem Fläming nichts anbrennen lassen und alles für einen Platz an der Tabellenspitze getan.
Und da gleichzeitig Wolfen Nord in Prettin eine knappe Niederlage eingefahren hat und Griebo nicht hoch genug gegen Oranienbaum gewinnen konnte, stehen die Männer um Michael Lindner erstmals in ihrer Geschichte nach dem Ende der Hinrunde auf dem ersten Tabellenplatz. In einer Liga, die leistungsmäßig so eng beieinander ist wie noch nie, erwarten alle Akteure eine spannende Rückrunde.

Wir werden berichten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.