Tierische Spitzensportler

Hierzu zählen die Schlittenhunderassen wie Alaskan Malamute ist der Größte und Kräftigste unter den Schlittenhunden. Sein Ursprung liegt bei den Eskimos vom Stamm der " Malemuits " am Kotzebues und in Alaska. Grönlandhund  man sagt er sei der ursprünglichste der vier Schlittenhunde.Er ist auch bekannt durch die Südpolarexpedition von Ronald Amundsen und der Grönlandexpedition von Alfred Wegener. Samojede der Ursprung dieser Rasse liegt in Westsibirien zwischen Ural und Jenissei beim Nomandenvolk der Samojeden. Die Hunde wurden in Europa 1893 bekannt durch den Einsatz bei der Polarforschung Nansen. Siberian Husky Ursprungsgebiet dieser Hunde liegt in Ostsibirien bei den Kamtschadalen, Korjaken, Tschukrschen und Jugakiren. Viele Huskies haben blaue Augen, was etwas ungewohnt erscheint, diesen Hunden jedoch eine besondere extravagante Note gibt ( Quelle Sport mir Schlittenhunde )  Die Musher lieben ihre sportlichen Hunde und bieten ihnen auch einen besonderen Platz an.  ( Bilder )
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.