Anspruchsvolle Kunst aus der Spraydose und Pinsel ! 19. Juli 2016

Seit 2013 begann der Wittenberger Verein "Wbmotion" damit, graue Wände in unserer Stadt Wittenberg in Form einer StadtRaumGalerie künstlerisch aufzuwerten. Und dies ist ihnen bisher gut gelungen. Der Wittenberger Verein möchte damit zeigen, welche künstlerischen Potenziale in der Stadt stecken.
So haben die Vorsitzenden des Vereins, Tina Kraatz und ihr aus Portugal stammender Partner Filippe Pinheiro, verschiedene künstlerische Projekte in der Stadt angeschoben. An der ständigen Erweiterung der Stadtraumgalerie wirkten zahlreiche ausländische berühmte Künstler mit. In diesem Jahr kamen die Künstler nicht nur aus Deutschland sondern auch aus Portugal, Chile, Spanien und Puerto Rico.

GRAFFITI - KUNST gefällt mir, vorausgesetzt, sie wurde legal gesprüht !
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
6.644
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 24.07.2016 | 16:40   Melden
10.786
Peter Pannicke aus Wittenberg | 25.07.2016 | 09:28   Melden
456
Gunter Schmidt aus Dessau-Roßlau | 26.07.2016 | 20:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.